COVID-19: Current situation

Macunseen und Fuorcletta da Barcli: von Lavin nach Zernez


Published by neutrino Pro , 7 May 2007, 15h22.

Region: World » Switzerland » Grisons » Basse Engadine
Date of the hike:27 August 2002
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: Macun-Nuna-Gruppe   CH-GR 
Height gain: 1600 m 5248 ft.
Height loss: 1560 m 5117 ft.
Access to start point:RhB bis cff logo Lavin
Access to end point:RhB ab cff logo Zernez
Accommodation:unterwegs keine.. Lavin und Zernez
Maps:1198 Silvretta + 1218 Zernez

Route:
Lavin (Bahnhof, 1432 m) - Brücke (Pkt. 1387) - mehrere Wege/Strassen (z.B. durch Pranun, Pkt. 1496, Plan Surücha und Pkt. 1719) um die Alp Zeznina Dadaint (1958 m) zu erreichen - Wanderweg im Val Zeznina, zuerst noch leicht ansteigend, dann steiler (durch Pkt. 2133 und Pkt. 2435) - Macun (Pkt. 2616) - Abstecher zu den Seen (Nationalparkgebiet: man sollte auf den markierten Wegen bleiben) - zurück zum Pkt. 2616 - weiter nach S zur Fuorcletta da Barcli (2850 m) - Pkt. 2945 (Gipfelchen ohne Name) - (steilen) Pfad auf dem SW-Grat - Munt Baselgia (2682 m) - Weg zwischen den Lawinenverbauungen - Pkt. 2268 - Strasse durch Bagnuors - La Rosta (Abkürzungen) - Pkt. 1789 - God Präslönch (mehrere Wege/Strassen) - Zernez (Bahnhof, 1471 m)

(Zwischen Macunseen und Munt Baselgia teilweise weglos auf Schnee (vor der Fuorcletta da Barcli), Geröll und Blockwerk; Abstieg vom Pkt. 2945 am Anfang etwas steil: Wanderstöcke können nützlich sein.)
.

Hike partners: neutrino


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing
T5-
T3+
21 Aug 18
Senda Lais da Macun · cardamine
T3
14 Oct 17
Macun · carpintero
T3
9 Jul 12
Macuner Seenplatte · xaendi
T3

Post a comment»