COVID-19: Current situation

Augstbordhorn über die herbstliche Südflanke


Published by schalb , 7 November 2010, 16h47.

Region: World » Switzerland » Valais » Oberwallis
Date of the hike: 5 November 2010
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-VS 
Time: 9:00
Height gain: 1240 m 4067 ft.
Height loss: 1660 m 5445 ft.
Route:Schalb/Embd -Läger -Schalbeggini - Augstbordhorn
Access to start point:MGB Visp-> Kalpetran Luftseilbahn Kalpertan -> Embd ( und bei Bedarf: LEK Embd -> Schalb)
Access to end point:Luftseilbahn Embd -> Kalpetran.
Accommodation:Privathütte.
Maps:1308 St.Niklaus

Bis zum 06. Nov. war hier im Oberwallis sonniges Herbstwetter.
So sind wir am Vorabend von Embd zum Schalb hinauf gelaufen und dann am nächsten Morgen über die Südflanke aufs Augstbordhorn (2972m) gestiegen
Zum Sonnenaufgang sind wir beim Schalb-Kapellchen ca. 1900 m. Weiter über Läger  und Schalbeggini zum Steinmann auf 2525m. Flaches, trockenes Gras und herrliche Aussicht lädt zur Rast ein. Dann Richtung Nordwesten oberhalb Chummini. Bei ca.2650m ist ein Blockfeld zu queren. Zwischen den Steinen liegt lockerer Schnee, aber man kann gut darüber hinweg balancieren. Wir queren das flache Stück, dann den steilen aber trockenen Hang hinauf auf den Grat zwischen P.2877 und Augstbordhorn. Oben liegt mehr Schnee. Bald ist auch das letzte Stück bis zum Gipfel geschafft. Keine menschlichen Spuren sind weit  und breit zu sehen, denn auf den Schattenhängen und im Törbeltälli liegt einiger Schnee. Wir geniessen die Aussicht und steigen auf dem gleichen Weg zurück. Da die kleine Schalb-Seilbahn gerade repariert wurde, ( jetzt wieder in Ordnung) laufen wir durch den Wald hinunter nach Embd und fahren mit der LKE-Seilbahn hinunter nach Kalpetran .
Wir zwei Alten waren länger unterwegs  als  in jungen Jahren.


Siehe  auch:
http://www.braendji.ch/ber2010_11b.htm

Hike partners: schalb


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 4006.gpx Schalb- Augstbordhorn

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
24 May 11
Augstbordhorn im Mai · schalb
WT3
T3
26 Jul 08
Augstbordhorn 2970m · Cyrill
F
30 Apr 16
Augstbordhorn 2971 m · ALE66
WT3

Comments (4)


Post a comment

muscat says:
Sent 7 November 2010, 20h25
Wie viele Schalb gibts denn im Wallis? Das einzige Schalb, das ich bisher kannte, liegt oberhalb Ausserberg. Ich war vor zwei Wochen dort, es war wunderschön ( > Bericht in der Suonen-Community). Wenns nicht so weit weg wäre von Zürich, wo ich wohne, würde ich jedes Wochenende ins Wallis fahren!

Beste Grüsse
muscat

schalb says: RE:
Sent 7 November 2010, 20h50
es gibt nur ein SCHALB, die Voralpe von Embd.
(siehe auch Ortsnahmensuche in Swisstopo ).
ähnlich klingende Namen gibt es z.B. bei Mund.

und dazu nach Seilbahn Embd-Schalb.
Beste Grüsse
Schalb

muscat says: RE:
Sent 7 November 2010, 21h01
Sorry, lieber Schalb... ich bin Üsserschwizer, nicht Walliser, aber ich habe ein Buch des gebürtigen Ausserbergers Maurus Schmid (es heisst «Wasser, kostbares Nass»), der die Drieschtji-Suone wie folgt beschreibt: «Vom Schmelzwasser aus dem Maachi wurde das Drieschtji gespeist. Er brachte das Wasser mitten durch die Roggenäcker bis zum Schalb und wurde hier ins Niwärch geleitet...»

Beim Ausserberger Schalb steht ein Holzkreuz, man hat dort eine schöne Aussicht ins Rhonetal. Ich war dort vor zwei Wochen... dieses Schalb ist aber nicht auf der Karte verzeichnet.

In Mund gibt es (immer noch laut Maurus Schmid) einen Ort namens Schalbji...

Wie dem auch sei, ich liebe das Wallis!

Beste Grüsse
muscat

akka says:
Sent 7 November 2010, 20h41
Traumhafte Bilder!
Das Augstbordhorn ist wirklich der schönste Aussichtswanderberg im Oberwallis.

Lieber Gruss dorthin
Jörg


Post a comment»