COVID-19: Current situation

Ueberschreitung Sichler - Schwarze Hörner - Schwarzseehorn


Published by GingerAle , 19 September 2010, 19h01.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:19 September 2010
Hiking grading: T4+ - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Eine gekröpfte 5-Seen- Wanderung über Grate, mit weniger bekannten Gipfeln und 2 Ueberschreitungen: Die ersten paar Höhenmeter bis zur Wildseeluggen  teile ich den Weg mit den Seenwanderern.

Von dort geht's auf deutlichen Wegspuren ( es gibt viele Wegspuren, führen alle zum Gipfel), die zum Sichler führen. Auf dem Sichler steht ein grosser Steinmann. Ich steige über die schuttbedeckte Nordflanke,  (Drahtseil vorhanden) die allmählich in einen Blockgrat übergeht,  bis zur Schottenseeluggen ab. Von dort führt ein deutlicher Weg entlang eines Drahtseils hinauf zum Hauptgipfel der Schwarzen Hörner.

Auf Wegspuren  geht's runter zur Schwarzseeluggen, an den Fuss des Schwarzseehorns. Den Wegspuren entlang geht's erstmal in östlicher Richtung um den Gipfelaufbau. Für die letzten paar Höhenmeter braucht es noch etwas Kletterkünste, ein Drahtseil dient als Hilfe. Die Schlüsselstelle ( ich schätze III) liegt kurz vor dem Gipfel, etwa eine 1,5m  Felsstufe gilt es zu überwinden, meine Zugkraft reicht heute nicht, ich rutsche immer wieder am Drahtseil runter (meine Klettersteighandschuhe sind leider zu Hause). Nach mehreren vergeblichen Klimmzügen und nachdem meine nicht drahtseiltauglichen Handschuhe schon arg leiden,  lass ich es bleiben, umrunde den Gipfel und steige ohne viel Höhe zu verlieren unterhalb des Schwarzplangggrates Richtung (Schottensee) Schwarzchopf ab. Ueber mir ruhen Steingeissen und schauen dem Seenwanderertreiben mehr oder weniger interessiert zu. Auf dem 5-Seennormalweg geht's weiter  Richtung Gaffia 

schöne T4 Tour, 2 Ueberschreitungen,  gut gesichert, das Schwarzseehorn ist mit ZS bewertet, kann entweder umgangen oder rechts stehen gelassen werden 

Hike partners: GingerAle


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5 II
T6 AD III
T3+ III
9 Jul 20
Schottenseehorn, 2645 m · roko
T6 II
T6 AD III

Post a comment»