COVID-19: Current situation

Gaishörnl 2615m


Published by chha , 21 January 2007, 18h47.

Region: World » Austria » Zentrale Ostalpen » Villgratner Berge
Date of the hike:21 January 2007
Ski grading: PD+
Waypoints:
Geo-Tags: A   I 
Time: 4:00
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.

Zum krönenden Abschluß des Skitourenkurses im Villgratental warteten unsere Bergführer heute mit einem besonderen und nicht zu erwartendem Zucker'l auf - es ging im hinteren Villgratental erstmal mit dem Auto bis zum Parkplatz bei Bad Kalchstein auf 1640m. Hier wurden die Skier angeschnallt, Piepsproben gemacht und ab gings. Anfangs über den Forstweg bis zur Ruschletalm und dann durchs Gelände rasch ansteigend Richtung WSW in ein Hochtal. Der Anstieg war mit Harscheisen gut zu bewältigen - Wind, Sonne und Kälte haben den Aufstiegsweg sowie den gesamten Hang in eine schöne große Eisplatte verwandelt. Die Rutschpartie eimal überwunden konnten wir unser Ziel bereits sehen - Gaishörndl! Durch mit kompakten Triebschnee gefüllten Rinnen und schließlich die NO-Flanke des ging es auf den Gipfel. Starker Wind aber prachtvolles Wetter prägten unseren Gipfelaufenthalt. Ein wirklich tolles Panorama bot sich uns während wir unsere belegten Brote und allerhand Obst assen. Nach dem Gruppenfoto gings schließlich talwärts.

Atmberaubend die Abfahrt auf dem Fast-Firn in den Mulden im obersten Teil - weniger lustig das Runterrattern auf der berüchtigten Eisplatte (die Sonne hatte offenbar nicht genügend Kraft die oberste Schicht etwas aufweichen zu lassen) im Mittelteil. Von der Alm ab gings auf dem Forstweg bis zum Parkplatz Bad Kalchstein wo wir uns gleich mit Getränken und Kuchen stärkten.

Sensationell schöne und nicht zu erwartende Skitour im Villgratental zum Abschluß unseres Skitourenkurses. Danke nochmal der gesamten Truppe - es war wunderschön mit euch allen!

 

Mit dabei waren: Helmuth, Pauli und Toni (Bergführer), Astrid, Benno, Birgit, Christine, Elisabeth, Helga, Karin, Lukas, Markus, Martin, Nora, Peter, Sigrid und Veronika.


Hike partners: chha


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»