COVID-19: Current situation

Über das Hochgrieskar zur Kreuzspitze(2184m)


Published by trainman , 1 May 2010, 01h06.

Region: World » Germany » Alpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike: 9 June 2004
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: D   A 
Time: 4:30
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:Serpentine Ammerwaldstrasse-Hochgrieskar-Kreuzspitze-zurück auf gleichem Weg
Access to start point:PKW zur Ammerwaldstrasse
Access to end point:siehe oben
Maps:Kompass Karte 4 Füssen-Außerfern

Die Kreuzspitze ist der höchste Gipfel der nördlichen Ammergauer Alpen.Es gibt drei Anstiegsmöglichkeiten,die folgende Tour ist die kürzeste.Sie ist leider für Bahn und Busbenutzer ungünstig.
Start an der markanten Serpentine der Ammerwaldstrasse durch das Hochgries auf den Schwarzenkopf und weiter zum Gipfel der Kreuzspitze,ganz oben leichte Kraxelei.Sehr schöne Sicht in alle Richtungen.Zurück auf demselben Weg.
Anmerkung: Interessanter,aber wesentlich anspruchsvoller ist die grosse Überschreitung von Griesen über Schellschlicht,Kreuzspitzl zur Kreuzspitze und weiter über den Kuchelbergkopf hinunter nach Graswang und Oberammergau.Anfang und Endpunkt ist jeweils ein Bahnhof.Der Gratabschnitt zwischen Schellschlicht und Kreuzspitze ist allerdings für reine Bergwanderer ungeeignet,mich hat er damals ziemlich gestresst.

Hike partners: trainman


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»