SKT Hochblasse + Ochsenälpeleskopf, zwei nette Ammergauer Gesellen


Published by ADI , 28 February 2010, 17h20.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Ammergauer Alpen
Date of the hike:13 February 2010
Ski grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: A   D 
Time: 7:00
Height gain: 1500 m 4920 ft.
Height loss: 1500 m 4920 ft.
Route:gut 8 KM
Access to start point:Mit dem Pkw über die Fahrstrsse zum Hotelbunker "Ammerwald", 1079m
Access to end point:Skiaufstieg
Accommodation:Hotel Ammerwald
Maps:Kompass Nr. 5 Wetterstein/Zugspitze 1 : 50000

Diese beiden Berge sollte man idealerweise bei frischem Pulverschnee angehen, dann macht die Sache richtig Spaß!
Wenn der Föhn hier mal drin war, kann man es vergessen.

Weg vom P beim bunkerähnlichen Hotelkomplex Ammerwald und weiterer Skiaufstieg über den Schützensteig.
Wie Felix W 84 völlig richtig bemerkt hat, ist die Frage berechtigt: woher haben die die Baugenehmigung für diesen "Führerbunker" erhalten?  Die Macht des Geldes....

Weiterer Skianstieg zu schönen, freien Gelände bei der Jagdhütte und weiter ins Köllebachtal.
Dieser Anstieg ist mit grünen DAV-Skitafeln ausgewiesen.
Besser, schöner, aussichtsreicher und auch wesentlich SICHRER wäre es über den Westgratrücken zur Hochblasse aufzusteigen. Das soll aber aus Schutzgründen für Natur+Tier unterbleiben.

Also Spurarbeit im Köllebachtal über den teils recht steilen Westrücken hoch zum Grat und nach rechts zum Gipfel.
2 laute Wumm-Setztungsgeräusche waren etwas ernüchternd....

Die anschließende Abfahrt ins Köllebachtal ließ dann allerdings NICHTS zu wünschen übrig!

Zurück zum P. 1431 und weiter entlang dem Sommerweg hoch zum Ochsenälpeleskopf.
Vorbei an der Alm geht's zum NO-Rücken in engen Kehren zum Gipfel.

Trotz der vielen Begehungen, konnten wir in die Nordflanke unsere eigenen Spuren legen.

Abgefahren wird dann entlang der Grenze Bayern/Österreich in einer freien Waldschneise, über den man wieder zum Schützensteig gelangt und wieder runter zum P abfährt.

Eine schöne Hochwintertour für besten Pulverschnee.

Mit auf Tour: Rosi + Hans


Hike partners: ADI


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»