COVID-19: Current situation

Carschinahütte Schneeschuhwanderung


Published by api , 22 February 2010, 16h29.

Region: World » Switzerland » Grisons » Prättigau
Date of the hike:21 February 2010
Snowshoe grading: WT3 - Demanding snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 4:45
Route:St. Antönien (P5) - Untersäss - Mittelsäss - Alp Garschina - Obersäss - Carschinahütte - Brunnenegg - Boza - Brunnen - Gruoben - Partnun - Äbi - St. Antönien (P5)

Winter-Weekend mit guten Freunden in St. Antönien

Wow, schon gestern zeigte es sich am Himmel ab - und ja, heute bewahrheitete es sich - es war stahlblau und die Sonne lachte. Welch ein herrlicher Tag für eine Schneeschuhwanderung zur Carschinahütte.

Ab dem Parkplatz Nr. 5 nach St. Antönien liefen wir erneut entlang dem Winterwanderweg Richtung Partnun. Bei P1607 überquerten wir die Brücke und stiegen links hoch via Untersäss nach Mittelsäss bis Obersäss. Von hier überquerten wir die schöne Hochebene unterhalb des Girenspitz und Schafberg und liefen weiter Richtung Carschinahütte. Einige Meter vor der Carschinahütte überquerten wir die Ebene Brunnenegg und liefen via Boza, Brunnen, Gruoben runter nach Partnun und kehrten hungrig im Alpenrösli ein. Windgeschützt konnten wir unser bestelltes Fondue draussen essen und genossen die Nachmittagsstrahlen in vollen Zügen.

Vom Alpenrösli kehrten wir rechts vom Bach entlang zurück bis Äbi und dann dem Winterwanderweg entlang retour zum Parkplatz Nr. 5.

Auch heute hat sich bestätigt, St. Antönien ist ein super Schneeschuhgebiet und bietet genügend Platz, seine eigenen Spuren zu stampfen...

Hike partners: api


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT3
WT3
19 Jan 10
Schafberg 2456m · chaeppi
T2
T2
T3
7 Aug 10
Sulzfluh (2817) · flyy

Post a comment»