COVID-19: Current situation

Schneeschuh Wanderung aufs Jänzi


Published by annika , 6 February 2010, 18h11.

Region: World » Switzerland » Obwalden
Date of the hike: 4 February 2010
Snowshoe grading: WT1 - Easy snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: Pilatusgebiet   CH-OW 
Time: 5:00
Access to start point:mit auto oder öv nach langis ob sarnen

Voller tatendrang und mit 6 nussstengeln bewaffnet gehen wir mit em blüemli auto richtung langis...
dieses langis liegt dann doch ein wenig höher als erwartet und macht mir richig spass zum rauffahren - da kommen uns schneeschuhläufer auf der strasse entgegen und ich sage noch vorlaut ich will dann aber nicht der strasse entlang schuenen wos doch soviel schnee hat..
oben angekommen berät uns ein ganz netter mann über das mieten von schneeschuhen und lässt uns auf die schönste tour loszotteln. natürlich müssen wir erstmal 10 min der strasse entlang zurück.( ich bin plötzlich wieder ganz still ) und nach der letzten zigarette versuchen wirs dann mal ernsthaft...

uuuuhh es geht streng aber immer besser
die aussicht belohnt uns und ich bin froh dass ich es so früh aus dem bett gechafft habe an meinem freien tag.

Die tour wurde uns empfohlen da es am morgen schön in der sonne liegt . und tatsächlich wir verweilen ein weniog zum sünnälä...

von langis nach hohenegg- Ritzenmatt - Wolfetsmatt - Siwellenbrunnen - und dann meega steil rauf aufs jänzi.

wir hätten fast da. fast aufgegeben. wenn man dann aber runterblickt ,   ( dann doch lieber rauf als da wieder runter)...

so beim jänzi---- da verwilt es sich ganz herrlich ... blick auf vierwaldstättersee, pilatus rigi alpnachersee vom feinsten...

wenn ich nur nicht so nassgeschwitzt wäre.. aber dem zustand kann man ja abhelfen in dem man schlauerweise t-shirts zum wechseln mitnimmt... so 
ein wenig kalt da alles nass ist entschliesse ich mich ganz auszuziehen und wie hätte es anders kommen können läuft prompt das nächste schneeschuh duett um die kurve auf uns zu... nun aber dalli,dalli neue klamotten an und..... was für ein glück sie haben nichts gesehen....
und fallls doch haben sie es  ziemlich gut verheimlicht...

rückweg durch wunderbar veraschneite waldlandschaft über Egg- und    über mindestens 15 kleine brücken ( hier sollte ich wohl erwähnen dass meine freundin höhenangst hat )  auch sie hat die brücken brvurös gemeistert   bis nach Schwendi Kaltbad wo wir uns 1 liter cola und en älpler teller teilen.....
ziemlich futsch eilen wir noch über den letzten steilhang wo wir dann 5 min. später auch wieder ob langis ankommen. und freudenschreii heiasssaaasaa... da stehen ja Iglus da... schnell rein schnell wieder raus.... runter nach langis... schuhe zurückbringen... ( busse bezahlen)   ;-( die an meinem fenster klebt. nach hause fahren duschen, essen, schlafen....
träumen vom schnee

Hike partners: annika, kruemi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
WT1
WT2
24 Feb 13
Jänzi · shuber
T1
6 Jun 15
Jänzi · shuber
WT2

Post a comment»