COVID-19: Current situation

Sustenjoch (2656m)


Published by Omega3 , 14 December 2006, 15h06.

Region: World » Switzerland » Bern » Oberhasli
Date of the hike: 8 September 2005
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-UR   CH-BE 
Height gain: 1525 m 5002 ft.
Height loss: 2285 m 7495 ft.
Access to start point:cff logo Steingletscher, Susten
Access to end point:cff logo Göschenen

Steingletscher - Sustenpass - Gr. Chelen - Chalchtal - Sustenjoch - O-Grat - P.3013 - Zenden - Voralphütte - Göschenen.

Alpiner Passübergang, teilweise etwas rauh. Beim Hotel Steingletscher reger Touristenbetrieb, aber schon am Gletschersee ist es recht ruhig. Vom Gletschersee hinauf zum Sustenpass. Weglos durch die Gr. Chelen ins Chalchtal hinunter. Weiter gegen den Talschluss und durch die abweisende Nordwand auf gutem Pfad (blauweiss) hinauf zum Sustenjoch. Von hier kann direkt ins Voralptal abgestiegen werden. Ich wollte noch etwas weiter hinauf und wählte den Ostgrat (anfangs ebenfalls blauweiss markiert). Gegen P.3013 wird der Grat immer schmäler und luftiger, das Gipfelchen habe ich nicht erreicht. Kurz vor P.3013 über die S-Flanke steil hinunter (weglos) und über Zenden zur Voralphütte. Auf gutem Weg hinunter nach Göschenen, wobei mir der Abschnitt Mittwald - Wiggen mit losem Baumbestand und tosendem Wildbach ausgezeichnet gefiel.


Hike partners: Omega3


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T5
22 Aug 19
Sustenjoch · _unterwegs
T5
26 Jul 09
Sustenjoch · Mathias
T5
T3 AD IV
T4

Post a comment»