Chluser Roggen - Roggenflue - (Bränten)


Published by joe , 12 November 2021, 12h32.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:30 October 2021
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Time: 3:00
Height gain: 640 m 2099 ft.
Height loss: 660 m 2165 ft.
Maps:1107, 1108

Heute habe ich für den SAC diese schöne Wanderung zur Roggenflue geführt. Leider war das Wetter nicht so schön, wie bei meiner letzten Besteigung.

Wegbeschreibung

Von der Station Thalbrücke wandern wir hinauf zur Burg Alt Falkenstein. Im sicheren Abstand zu den südseitigen Abbrüchen des Kluser Grat (max. T3) erreichen wir den Chluser Roggen (773 m). Auf dem Weiterweg erleichtern Stufen und eine Kettensicherung den Aufstieg. Nachdem der Weg eine Wiese gequert hat, erfolgt ein teilweiser steiler Weg hinauf zur Roggenflue (995 m).

Der Abstieg führt uns am Bergrestaurant Roggen (wegen Umbau geschlossen) vorbei zum Schloss Neu Bechburg. Erst auf Höhe vom Bränten bemerken wir, dass wir eine Abzweigung übersehen haben müssen. Hier wurde der Weg immer steiler und keine Wegspuren zu erkennen. Also wieder zurück zum bis wir den Hauptweg gefunden haben. Den Ravellen (625 m) lassen wir aus. Es ist feucht und rutschig und somit gefährlich zu begehen. Nun ist es nicht mehr weit zum Bahnhof von Oensingen

Hike partners: joe


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»