COVID-19: Current situation

Oberdörferberg


Published by tomseone , 23 February 2021, 15h04.

Region: World » Switzerland » Bern » Berner Jura
Date of the hike: 7 January 2021
Snowshoe grading: WT2 - Snowshoe hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE   CH-SO 
Time: 6:00
Height gain: 780 m 2558 ft.
Height loss: 820 m 2690 ft.
Route:Court-Graitery-Oberdörferberg-Pre Guerin-Crémines
Access to start point:Auto oder Zug nach Court. Parkplätze beim Bahnhof
Access to end point:Cremines; Bahnlinie Solothurn-Moutier

Wir starten in Court und zuerst geht’s vom Bahnhof aus auf dem Wanderweg raus aus dem Dörfchen Richtung Autobahnbrücke. Nach ca. 15min beginnt der Aufstieg auf dem schneebedeckten Weg Richtung Graitery. Die nächste Stunde lässt sich noch gut ohne Schneeschuhe bewältigen. Der Schnee ist von unseren Vorgängerinnen gut festgetreten. Wir sind alleine unterwegs und erst der schon lange bellende Hund bei der Auberge de Graitery (geschlossen) lässt uns andere Menschen erahnen. Spuren, die in unsere Richtung gehen sind ebenfalls vorhanden und so ist das Vorwärtskommen auch nicht extrem anstrengend. Auf der Höhe beim Pt. 1217 bei einem kleinen Stall legen wir eine Mittagsrast ein. Ganz leicht mag die Sonne manchmal durch die hochliegenden Wolken durchschimmern. Bis hier hin haben uns immer wieder die vereisten Äste der Bäume, die schmalen Waldpassagen, das schöne Licht und die weisse fast unberührte Landschaft bezaubert. Beim Pt. 1226 folgt eine steile Waldpassage hinab, die zu Beginn mit Ketten gesichert ist, danach folgt wieder einfaches Gelände Richtung Loge aux Boeufs, bevor der letzte Aufstieg zum Oberdörferberg folgt. Auch hier wieder berühren uns die Einsamkeit, das weite Weiss und die Freude an dieser schönen stillen Landschaft. Die letzten Meter zum höchsten Punkt der Tour (1297m) sind wegen dem weichen Schnee und dem steilen Gelände im Wald nochmals eine kleine Herausforderung und mit etwas Gerutsche verbunden.
Zuoberst angekommen folgt der Weg praktisch eben dem Hügelzug bis kurz vor der Backihütte (SAC).
Ab hier geht’s runter an Sur les Rives vorbei nach Crémines.  Dieser Abschnitt weist viele Skispuren auf und wir müssen uns den weichen Schnee in den schmalen Passagen suchen. Ab etwa 850m fehlt uns dann der Schnee und der Halt unter den Schneeschuhen und wir stapfen den Rest ohne über die Wiesen bis zur Asphaltstrasse und zum Bahnhof von Crémines.
Fazit:
Ne knappe Stunde von Basel weg: Eine wunderschöne Tour in einsamer verschneiter Landschaft, die sich problemlos mit dem OeV bewerkstelligen lässt.
Anmerkung: 
Falls man mit dem Auto anreist nach Court. Der Zug von Crémines nach Court über Moutier fährt direkt. Also kein Umsteigen. Er fährt allerdings nur 1x pro Stunde. Für den Abstieg ab der Backihütte haben wir 80 min benötigt, das mag vielleicht helfen beim Timing.

Hike partners: tomseone


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»