COVID-19: Current situation

Neureuth (1264m) und Gassler Berg (1188m)


Published by Tef , 18 February 2021, 20h28.

Region: World » Germany » Alpen » Bayrische Voralpen
Date of the hike: 7 December 2020
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Height gain: 600 m 1968 ft.
Height loss: 600 m 1968 ft.
Access to start point:in Gmünd Richtung Tegernsee, beim Kreisel links Richtung Schliersee und dann wieder die erste rechts zum Parkplatz mit Gebühr
Maps:outdooractive

Der Gassler Berg ist die erste Erhebung auf der linken Seite auf dem Weg zum Tegernsee und bietet mit seinem hübschen Westgrat einen schnellen Zustieg, ideal für ein kleines Zeitbudget.
Ich hatte heut etwas mehr Zeit und nahm noch die dahinter gelegene Neureuth mit. Dazu wandere ich vom Parkplatz wieder ein Stück hinaus und biege dann nach rechts. Eine kleine Straße bringt mich nach Ostin, noch ein Stückchen weiter, dann geht es rechts ab nach Öd.
Der Name ist hier Programm, denn bald verschwindet der Weg im monotonen Wald. Man kommt zu einer T-Kreuzung, hier ein Stückchen nach links bis nach oben ein kleiner Steig abgeht. Er bringt mich hinauf zu einer Lichtung und über diese nach Westen vor zur Neureuth mit geschlossenem Gasthof.
Grad ist es a bissal umwölkt, also halte ich mich nicht lange auf und steige westwärts ein Stück ab, ehe nach rechts ein Wanderweg abgeht. Er führt steil hinab in den Sattel zwischen Neureuth und Gassler Berg.
Bei der T-Kreuzung kurz nach links leicht bergab, bis rechts der Gipfelhang des Gassler Berges durchschimmert. Nun weglos den Hang hinauf, zunehmend aussichtsreich, bis ins hintere Eck zum höchsten Punkt. Hier hatte ich wettertechnisch mehr Glück.
Nun beginnt der schönste Teil, denn der Pfad führt über den Westgrat durch schöne Landschaft hinab, ab und an sieht man auch hinaus aufs Land. Unten trifft man dann auf die Forststraße, die nach rechts zurück zum Parkplatz führt.

Hike partners: Tef


Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»