Hasenmatt


Published by _unterwegs , 15 November 2020, 18h00.

Region: World » Switzerland » Solothurn
Date of the hike:14 November 2020
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SO 
Time: 4:15
Height gain: 470 m 1542 ft.
Height loss: 1090 m 3575 ft.
Route:14,5 km

Die Wanderung von Obergrenchenberg via Hasenmatt nach Oberdorf ist mit rund 4:15 h und 470 Meter Anstieg eine gut machbare Tour. Jedoch muss man Schwindelfreiheit und Trittsicherheit mitbringen, da man sich immer wieder entlang der Klippe bewegt. Wer sich nicht ganz so wohl fühlt, kann bei der Wandflue und Stallflue weiter entfernt vom Abgrund wandern, da man sich dort auf einem breiten Bergrücken befindet. Nur beim Küferegg und nach der Hasenmatt kann man aufgrund des Waldes weniger gut ausweichen.
 

Die Wanderung besticht durch die ständige Sicht ins Mittelland und die dahinter emporragenden Alpen. Bei guter Sicht sieht man das Jungfraumassiv sowie tief in die Walliser Alpen bis zum Mont Blanc.
 

Paläontlogieinteressierte, bezeigungsweise Sauerierfans kommen auch auf ihre Kosten. Denn bei der Steingrube gibt es eine grosse Felswand mit Saurierspuren, welche über 145 Mio Jahre alt sind. Von einer Holzplattform aus sieht man wunderbar auf die eindrücklichen Spuren und erhält dank diversen Infotafeln auch noch ein paar spannenden Infos.
 

Ich empfehle die Wanderung im Herbst, da sie dann durch das farbige Herbstlaub und das oft vorhanden Nebelmeer über dem Mittelland ihren ganz besonderen Reiz hat.
 

Detaillierter Beschrieb zur Tour inkl. Angaben zur Anfahrt, GPS-Track, Ausrüstung, Empfehlungen sowie Alternativen und weitere Fotos findest du hier.

 


Hike partners: _unterwegs


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»