COVID-19: Current situation

«Zigerchnörri»


Published by spez , 1 July 2020, 10h40.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:30 June 2020
Hiking grading: T5- - Challenging High-level Alpine hike
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Mountain-bike grading: F - Easy
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 
Time: 10:30
Height gain: 2125 m 6970 ft.
Height loss: 2069 m 6786 ft.
Route:43.61 km

Bike, Hike & Climb
 

Start in Walenstadt und via Flums und weiter über Mutten hoch bis Geisswiese.
ein kurzer Abstecher auf den Hobisbüel und am Märzental vorbei zum Bangs Chopf.
danach weiter der Strasse folgen via Mädems Vorsäss bis Mädems Hintersäss.
von hier folgen noch 600 Hm zu Fuss via Chammhüttli in den Kessel östlich Hochgamatsch. im steilen und nassen Gras mit viel rutschiger Erde ist die Scharte südl. des Zigerchnörri erreicht. nun folgt der letzte Teil der Trilogie.

1 m hoch nach Westen, das Wändli auf einem schönen Band queren. ca. 10 Meter hoch auf die N-Kante (1 Ha). 3 m etwas luftig hoch und schon ist man beim Stand. von hier 20 m abseilen.

kurz und bündig und dank dem 2rad gibts viele angenehme Kilometer


Hike partners: spez


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD
24 Dec 17
Schluderichopf · spez
T3
17 Nov 18
Steingässler und Guscha · rhenus
T4
PD-
26 Jan 13
Steingässler 2251m · Robertb
T3 AD
27 Jul 18
Biwak auf dem Guscha · tricky

Comments (1)


Post a comment

DonMiguel says: Gratulation
Sent 1 July 2020, 15h32
Zu dem ersten Hikrbericht zum Zigerchnörri, super Sache. Gruss Don


Post a comment»