COVID-19: Current situation

Innsbrucker Goethe-Weg, vormals Hermann Buhl Weg


Published by Anton , 5 May 2020, 13h40.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:16 June 2018
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: II (UIAA Grading System)
Via ferrata grading: PD
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Time: 7:00
Height gain: 1100 m 3608 ft.
Height loss: 1100 m 3608 ft.
Route:7,6 Km
Access to start point:Innsbruck aus allen Richtungen zur Hungerburg
Access to end point:wie Ausgangspunkt
Accommodation:Innsbruck und Umgebung
Maps:AV 5/1 Karwendel

Eine schöne Wander-Steiganlage bei gutem Wetter mit nur mäßigen Steigungen, wenn man die 5 Gipfel  nicht besuchen will. 
Ein Besuch der Pfeishütte am Adlerweg ist vor allem Familien mit Kindern zu empfehlen. Bei meinem Touren Vorschlag sollte die erste Bergbahn ab der Hungerburg benutzt werden. Es hat den Vorteil, das fast immer ein kostenloser Parkplatz nur wenige Meter neben der Talstation zu finden ist. Auch gibt es zu dieser Zeit noch keinen Trubel auf der Hafelekarspitze. Die Bergtour ist sehr Abwechslungsreich von leicht bis Anspruchsvoll. Ein Steigset und ein Helm sollte schon dabei sein.
Die Route habe ich schon 2018 begangen, und dank dem Kronen-Virus jetzt Zeit gefunden sie zu publizieren. Es ist gut möglich die Wanderung beliebig zu verkürzen oder auch zu verlängern, je nach Kraft, Lust und Ausdauer.
Weitere Infos bei den Bildern, wobei ich einige aus meinem Archiv eingefügt habe. Ich wünsche viel Freude beim studieren und am Berg.

Hike partners: Anton


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»