COVID-19: Current situation

Abendrunde zum Thaurer Roßkopf (1574m)


Published by Tef , 17 January 2020, 21h58.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Karwendel
Date of the hike:31 October 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Access to start point:in Thaur beim Kreisel vor der Kirche links aufwärts bis zum Parkplatz
Maps:outdooractive.com

Viel zu tun untertags, dann noch die "soll ich, soll ich nicht" Mentalität und schon ist es um diese Jahreszeit fast schon wieder dunkel. Iregendwie hatte ich auch darauf gewartet, daß die Wolkendecke aufreißt. Also dann doch noch los, und wenn es schnell gehen soll, liegt der Thaurer Roßkopf goldrichtig, vor allem dann, wenn er aus der Wolkensuppe herausragt.
Das macht dann aus einer "alltäglichen" Wanderung gleich wieder was besonderes. Hätte ich mich eine halbe Stunde vorher entschieden, wärs noch besser gewesen, so kam ich im Abstieg im unteren Bereich ins Zwielicht, immerhin kenn ich den Weg schon recht gut. Ich bin heute vom Thaurer Waldparkplatz den schnellen Haselbergsteig hinauf und hinunter und oben dann über den Gasperlsteog weiter.
Lange stieg ich in der Suppe auf und zweifelte, ob ich sie durchstoßen würde, doch dann innerhalb wenigen Höhenmetern war ich darüber und vor allem auf der Wiese unterhalb des Roßkopfes genoß ich wunderbare Stimmungen, oben am Gipfel war dann die Sonne schon hinter den Stubiaer Alpen verschwunden.
Fazit: neue Stimmungen lassen einen "Hausberg" immer wieder im neuen Licht erscheinen

Hike partners: Tef


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»