Spitzstein (1596 m) im November


Published by Max Pro , 28 November 2019, 07h49.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike:16 November 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A   D 
Time: 2:30
Height gain: 650 m 2132 ft.
Height loss: 650 m 2132 ft.
Access to start point:Von Oberaudorf nach Erl, im Ort Abzweig nach Erlerberg
Maps:DAV BY17

Jetzt weiss ich wieder, warum es der Spitzstein so selten auf unsere ToDo Liste schafft. Auch in der Nebensaison bei mäßig begeisterndem Wetter wird er gut besucht. Besser gesagt, die Wege sind gut besucht, den Gipfel haben wir fast für uns allein.

Der Anmarsch vom Erlerberg über den Hüttenweg zur Goglalm ist durchschnittlich spannend, der Weiterweg zum Spitzsteinhaus ebenso. Wesentlich prickelnder ist der Steig vom Haus zum Gipfel, stellenweise garniert mit einer ordentlichen Portion Schnee oder einer großzügigen Portion Matsch. Manche schrofigen Stellen präsentieren sich gar nicht mal so anspruchslos. Obwohl zeitweise unter der weissen Pracht versteckt, lässt sich der Pfad gut identifizieren

Und wieder sind wir am Gipfel überrascht, welche Aussicht der kleine Hügel bietet. Obwohl die Tage kurz und wir wieder einmal recht spät dran sind, bleiben wir ein Weilchen und gesellen uns zu zwei ebenso späten Gipfelstürmern dazu. Nach der Fotosession geht's zurück, allerdings frei Schnauze weglos im Schnee, dies erscheint uns leichter als auf dem glatten Steig.

Ganz nette Spätnachmittagstour, vom Andrang am Erlerberg soll man sich nicht erschrecken.

Hike partners: Max


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T2 WT2
20 Apr 15
Spitzstein · Erli
WT2
T2
20 Oct 13
Spitzstein · Max
T2
T2
8 Sep 16
Spitzstein - 1596 m · Woife

Post a comment»