Abendspaziergang auf den Col Rodella


Published by ZvB , 29 September 2019, 15h51.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:17 September 2019
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 2:00
Height gain: 300 m 984 ft.
Height loss: 300 m 984 ft.
Maps:Tabacco 05

Heute steckt uns schon die Kaminführe des 1. Sellaturms in den Knochen. Bis zum Abendessen haben wir weniger als drei Stunden Zeit. Das genügt nicht mehr fürs Klettern in der Steinernen Stadt, wohl aber für einen Appetitspaziergang auf die Rodella.

Die Abendsonne schenkt uns Wärme und weiches Licht. Die Fernblicke sind Katalogreif. Die Marmolada leuchtet in gleißenden Licht unseres Zentralgestirns. Trotzdem, irgendetwas stimmt nicht. Was ist das bloß?

Ja, der Mikrokosmos Sellajoch ist fest in der Hand des Massen- und Luxustourismus.
Ein Prosche Neundreiviertel quält sich im Schneckentempo über die breite Schotterstraße.
Allerlei Quads und Pick-Ups donnern staubend über die Piste.
Hier bremsen Wanderer auch für Autos.
Das Gasthaus auf der Col Rodella verströmt den Geruch von Frittenfett, eben typicalmente lokale Spezialitäten.
Die Skelette der Viersesselpubserlifte oxidieren im Sommerschlaf vor sich hin.
Eine urige Berghütte rühmt sich mit einem komfortablen Spa.
So manches E-Bike muss bergab geschoben werden.

Wir haben Hunger und kehren in ein Rifugio von richtigen Bergsteigern für richtige Bergsteiger zurück.

Hike partners: ZvB


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»