COVID-19: Current situation

Laguna 69


Published by mannvetter , 28 August 2019, 16h04.

Region: World » Peru
Date of the hike:27 June 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: PE 
Time: 6:00
Height gain: 700 m 2296 ft.
Height loss: 700 m 2296 ft.
Route:12 km
Access to start point:Diverse Touranbieter in Huaraz, die allesamt auf die gleichen Busse zugreifen.

Ein Tagesausflug von Huaraz. Für etwa 20 Dollar und insgesamt 4 Stunden Busfahrt zu haben. Wenn man erst einmal im Llanganuco-Tal angekommen ist und dem Bus entsteigen darf, ist es bei schönem Wetter (und das gibt es nicht selten) ein traumhafter Weg und eine gute Möglichkeit zur Akklimatisation. Man hat etwa 6 Stunden Zeit für die 700 Höhenmeter, die 6km Wegstrecke und zurück. Das ist ausreichend, auch wenn es bei fehlender Akklimatisation natürlich sehr langsam gehen kann bzw. auch Leute auf den See oben verzichten. Die große Busgruppe verläuft sich doch einigermaßen, es ist kein Marsch in einer großen Herde. Ein Verlaufen ist aber eigentlich nicht möglich. Der Weg verläuft zunächst flach im Talgrund, dann eine doch recht steile Serpentinenstrecke zu einem kleineren See. Wieder ein traumhaftes Hochtal mit dem finalen Aufstieg zum Gletschersee "69" am Fuße von Nevado Pisco und Chacraraju.
Bei der Rückkehr am Bus nach 15 Uhr steht die Sonne schon ordentlich tief - man hat den Tag (gefühlt) gut ausgenutzt.
Man kann das Ganze zwar auch individuell machen, also mit Linienbussen zunächst nach Yungay, dann ins Llanganuca-Tal, aber dazu braucht man viel Geduld - hier fahren die Busse nicht regelmäßig. Insofern sind die 20 Dollar nicht zu teuer, zumal das Ganze angesichts der weiten Landschaft nicht wie ein Viehauf- und -abtrieb wirkt.

Hike partners: mannvetter


Gallery


Open in a new window · Open in this window

T3
5 Jul 15
Peru: Laguna 69 Trek · NrcSlv
T3
27 Aug 15
Santa Cruz Trail · schimi
T4
29 Jun 18
Santa-Cruz-Trek · mannvetter
T4 PD+
15 Aug 16
Nevado Pisco und Laguna 69 · frmat
D+

Post a comment»