Engelspitze Seelakopf Schlierekopf Rudigerkopf


Published by Nyn , 14 July 2019, 21h39.

Region: World » Austria » Nördliche Ostalpen » Lechtaler Alpen
Date of the hike:12 September 2018
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: A 
Height gain: 1200 m 3936 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.

Diese schöne Routenkombination gefällt durch eine schöne Weganlage, moderate Schwierigkeiten und vielerlei tolle Ausblicke, sowohl Richtung Tal, als auch ins Hochgebirge.

Den anderen sehr ausführlichen Beschreibungen ist von meiner Seite kaum etwas hinzuzufügen.
Mit Ausnahme einiger Meter am Seelakopf  (I) -den man auch auslassen kann- sei diese Runde Allen, auch mit  Kindern! wärmstens empfohlen.

Landschaftlich hervorragend. Hat man die Engelspitze und damit  ausreichend Höhe erst einmal erreicht, ist die weitere Gipfelsammelei pures Schauen und Genuß.

Ich habe den Abstieg über den Aufstiegsweg zur Straße oberhalb von Namlos dem oft im Zuge einer Überschreitung gewählten über das Imster Rudigkar/Sagboden/Brennhüttental vorgezogen. In erster Linie deshalb, um mir den sonst fälligen Gegenanstieg ab Namlos zu meinem Ausganspunkt  zu sparen.

Dabei schnitt ich ab Schlierejoch in etwa der Höhenlinie 2200 folgend fast waagrecht hinüber zum Aufstiegsgrat der Engelspitze. Der Gegenanstieg zur Engelspitze (ohne Kreuz HP 2291) wird zwar dadurch vermieden, ist aber weglos, wird auch abschüssig und spart kaum Zeit. Besser am "Weg" bleiben

Hike partners: Nyn


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»