COVID-19: Current situation

Winterwanderung Saanenmöser - Gstaad


Published by Baeremanni , 6 April 2019, 16h46.

Region: World » Switzerland » Bern » Saanenland
Date of the hike:14 February 2019
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 

Eigentlich war lediglich eine Eisenbahnreise mit dem GA geplant. Bereits während der Fahrt hinauf nach Saanenmöser wurde das Wetter zunehmend schöner, so dass ich mich entschloss ein Stück der Reise als Wanderer zu machen. Etwas vorbereitet war ich ja, an die Füssen die Wanderschuhe und etwas das vom Nötigsten im Minirucksack.
Den Startkaffee hatte ich schon im Speisewagen ab Zweisimmen getrunken, so dass ich mich unmittelbar nach dem Halt in Saanenmöser auf den Winterwanderweg machen konnte. Im Dorf und am Schatten noch etwas eisig, aber nachher auf dem sehr schön aufbereiteten Pfad konnte man zügig loswandern. Der Weg ist auch sehr gut markiert und die Orientierung somit kein Problem.
Nach gut der Hälfte der Tour traf ich unerwartet auf das gläserne Chalet von Doug Aitken. Selbstverständlich musste ich meine Gwundernase dort hineinstecken. Ein paar Bilder im Bericht mögen das interessante, wenn auch umstrittene Kunstobjekt zeigen. Unter diesem Link mehr darüber. Immerhin wird das Objekt nur beschränkte Zeit dort stehen bleiben.
Noch ca. ¾ h den weiteren Weg hinunter nach Gstaad und die Wanderung war zu Ende. Dass man auf der Terrasse des Bernerhofes wieder bekannte Wanderer (Senioren) antrifft war fast zu erwarten.
Es war noch früher Nachmittag und ich machte meine, nun wieder Bahnreise über Montreux – Lausanne wieder heimzu.

Hike partners: Baeremanni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T1
11 Feb 14
Winterwandern im Saanenland · laponia41
T1
12 Jul 12
Vom Saanenland ins Simmental · Freeman
WT2
T2
WT2
3 Jan 13
Richtung Hornfluh · gumpibueb

Post a comment»