COVID-19: Current situation

Spaziergang zum Frillensee


Published by klemi74 , 6 October 2018, 11h20.

Region: World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen
Date of the hike: 5 October 2018
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Time: 1:30
Height gain: 130 m 426 ft.
Height loss: 130 m 426 ft.
Access to start point:In Inzell in Richtung Adlgaß abbiegen und der Straße bis zu deren Ende folgen. Zahlreiche Parkplätze vorhanden, kostenlos
Accommodation:Am Weg keine, das Forsthaus Adlgaß ist eine bekannte Gaststätte

Am Abreisetag möchte ich keine größere Tour mehr machen, als Ziel habe ich den Frillensee ausgewählt. Dieser liegt im Winter fast immer im Schatten und friert deshalb früh zu - Folge war, dass dort oben regelmäßig Wettkämpfe im Eisschnelllauf und Eishockey stattfanden, bis die weltweit bekannte Halle am Zwingsee errichtet wurde. Jetzt liegt der See ungenutzt da, allerdings nicht wirklich still, ein beliebtes Ziel ist er nämlich nach wie vor.

Die Runde startet am Parkplatz unterhalb der Gaststätte und führt auf eine breite Kiesstraße. Den Beschilderungen des Bergwald-Erlebnisweges folgend wird der Weg bald etwas schmaler, er führt in angenehmer Steigung entlang des Baches nach oben. Hintenraus wird es flacher, dann bin ich auch schon am See angekommen. Diesen umrunde ich und beschließe, einen etwas anderen Weg abzusteigen.
Auch auf der Westseite des kleinen Tales führt ein Forstweg talabwärts, anfangs sehr flach und direkt am See nicht beschildert; später schon. An einer Verzweigung wähle ich den Abstieg via Rodelbahn und bin wenige Minuten später am Forsthaus. Dort gibt es aufgrund der frühen Uhrzeit nur einen Kaffee, danach geht's ab nach Hause.

Kurze Unternehmung, lohnend für einen An- oder Anreisetag.

Reine Gehzeit 1h15

Hike partners: klemi74


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T3+
28 Aug 19
Hochstaufen · 619er
T3+ I F
T3
25 May 10
Hochstaufen von Norden · Hade

Post a comment»