Salina: Monte Fossa delle Felci


Published by Luidger , 28 October 2018, 09h00.

Region: World » Italy » Sicilia
Date of the hike:31 March 2018
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 4:30
Height gain: 1000 m 3280 ft.
Height loss: 1000 m 3280 ft.
Route:15km
Access to start point:Mit dem Boot von den anderen Inseln oder von Rinella direkt nach Santa Marina Salina. Von den anderen Orten auf der Insel mit dem Inselbus
Access to end point:wie oben, Boot und Bus in Rinella
Accommodation:Hotels und Pensionen in den verschiedenen Orten auf der Insel

Der höchte Gipfel der gesamten liparischen Inseln bietet eine schöne Überschreitung mit tollen Blicken auf die sechs anderen liparischen Inseln

Von Santa Marina Salina nach Norden bis zur Via Francesco Crispi und auf dieser bis zur Strada Provinciale, diese kurz nach Norden (rechts) bis kurz vor einer Brücke. Dort geht es links ab (bezeichnet Sentiero 4). Erst auf einem Betonweg und dann auf einen schönen Pfad. Einen Abzweig links (der Weg führt direkt hinauf zum Kraterrand) lässt man liegen und steigt weiter geradeaus bis zum Sattel zwischen dem Monte Fossa und dem Monte Rivi. Dann geht es links nach Süden zum Kraterrand (Kreuz).

Dann am Kraterrand entlang mit tollen Blicken auf Lipari und Vulcano sowie Tiefblicke auf Lingua. Man kommt zu einer Schutzhütte, danach einige Felsen, die man auf Betonstufen überschreitet. Es folgt eine kurze weglose Passage und nachdem man ca. 3/4 des Kraters rumrundet hat, zweigt links der bezeichnete Steig nach Leni ab. Es geht erst ohne großen Höhenverlust nach Norden, dann steil hinunter nach Westen nach Valdichiesa. Von dort auf schönen Wegen durch Weinberge, meist abseits der Straße nach Leni und Rinella (dort Boot oder Bus zurück nach Santa Marina oder einer der anderen Inseln).

Entspricht Tour 53 aus dem Sänger/Gahr, Sizilien, Rother Wanderführer


Hike partners: Luidger


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 42427.gpx Salina Monte Fossa delle Felci

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»