COVID-19: Current situation

Speicher


Published by Leopold , 28 April 2009, 13h14.

Region: World » Switzerland » Appenzell
Date of the hike:19 April 2009
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   CH-AR   Alpstein 
Time: 4:00
Height gain: 400 m 1312 ft.
Height loss: 250 m 820 ft.
Route:Parkplatz Schwägalp - Speicher (1520 m) - Chrätzerli - Parkplatz Schwägalp
Access to start point:Mit dem PKW zum Parkplatz Schwägalp

Wieder eine kurze Tour, um noch mehr Einblick in das Säntismassiv zu bekommen. Eigentlich hatte ich gedacht, dass der Schnee schon grossteils verschwunden sein sollte. Aber auf dem Schwägalppass angekommen, stellte sich das anders dar. Anfangs gings eben durch den Wald, teilweise auch bergab, dann über eine freie Fläche und wieder durch den Wald, deutlich ansteigend auf den Gipfel des Speichers (Spicher). Sehr gute Sicht - kann diese Tour nur allen empfehlen, die sich über die "kleineren" Berge an der Westseite des Säntis orientieren wollen. Der Blick reicht vom Kronberg zum Hohen Kasten, zum Säntis, Lütispitz, Stockberg, Hinterfallenchopf bis zur Hochalm und dem Hundwiler Höhi. Abgestiegen bin ich zum Berghaus Chrätzerli von wo es dann wieder etwas ansteigend zurück zur Passhöhe Schwägalp ging.
Fazit: Eine äusserst lohnende Vormittagstour. An diesem Sonntag war ich der einzige Wanderer.

Hike partners: Leopold


Gallery


Open in a new window · Open in this window

WT4
28 Mar 09
Spicher 1520m · Cyrill
WT2
10 Feb 08
Schneeschutour Spicher (1520m) · Alpin_Rise
WT2
20 Mar 11
Spicher 1520m · milan
T2
T2
17 May 09
Ofenloch und Spicher · Chääli

Comments (2)


Post a comment

Deleted comment

Leopold says: RE: Tourenbeschrieb
Sent 1 May 2009, 11h03
Halls S&A - danke für Eure Hilfe; jetzt
funktioniert es mit der Beschreibung!
Gruss, Leopold


Post a comment»