COVID-19: Current situation

4 Gipfel auf einen Streich - Unterwegs am Latzfonser Kreuz


Published by Chris_77 , 28 December 2017, 14h18.

Region: World » Italy » Trentino-South Tirol
Date of the hike:11 July 2017
Hiking grading: T4 - High-level Alpine hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: I   Sarntaler Alpen 
Time: 5:00
Height gain: 670 m 2198 ft.
Height loss: 670 m 2198 ft.
Route:10,5 km
Access to start point:Aus dem Eisacktal über Brixen und Latzfons zur Kasereckalm. Parken am kostenfreien Parkplatz auf 1900m.

Zu Beginn unseres Urlaubs im schönen Südtirol wählen wir zum Einlaufen die Gegend rund um das Latzfonser Kreuz. Wir parken an der Kasereckalm und starten direkt Richtung Norden über schöne Hänge auf gutem Weg. Den Jocherer Berg umgehen wir im Osten und steuern direkt auf das Latzfonser Schutzhaus zu. Das Schutzhaus mit der Kirche gilt als höchster Wallfahrtsort Europas. Im Sommer finden hier regelmäßig Bittgänge zu Ehren des Schwarzen Herrgotts statt.
Unser Gang führt uns heute aber direkt am Latzfonser Kreuz zum ersten Tagesziel, der Kassianspitze. In der Einsattelung neben der Kassianspitze kann man noch unschwierig die Samsspitze mitnehmen. Weiter geht es zur Kassianspitze und über den Grat zum Ritzlar. Waren die Schwierigkeiten der beiden Gipfel noch sehr niedrig, wird das Gelände zum Ritzlar deutlich anspruchsvoller. Mittlerweile hat es auch angefangen zu regnen, was die Schwierigkeit im Fels nochmal erhöht.
Über den Ritzlar steigen wir am seilgesicherten Steig Richtung Schutzhaus ab und kehren hier noch bei netter Bewirtung ein.
Anschließend gehts mit tollen Eindrücken der Umgebung am Latzfonser Kreuz zurück zum Parkplatz. Die Sicht in die umliegenden Berge und Dolomiten war heute leider sehr eingeschränkt.

Fazit:
Landschaftlich sehr schöne Tour mit nicht allzu vielen Höhenmetern und 4 Gipfeln inkl. Einkehr. Was will man mehr?!

Zur Tour:
Parkplatz Kasereckalm - Latzfonser Kreuz: T2
Latzfonser Kreuz - Samsspitze - Kassianspitze: T3+
Kassianspitze - Ritzlar: T4, I
Ritzlar - Latzfonser Schutzhaus: T4-, I (stellenweise drahtseilgesichert)

Hike partners: Chris_77


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»