COVID-19: Current situation

Sichelchamm


Published by Delta Pro , 2 September 2006, 13h34.

Region: World » Switzerland » Schwyz
Date of the hike: 2 June 2002
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG   Churfirsten   Alvier Gruppe 
Time: 6:45
Height gain: 1890 m 6199 ft.
Height loss: 1890 m 6199 ft.

Abwechslungsreiche Frühsommerwanderung in beispielhaftem Voralpen-Gelände.

Start in Unterwasser. In 100 Minuten auf den Gamser Rugg. Kurzer Abstieg und über die Nideri auf hübschem Wanderweg auf den Höchst. Weiter gehts auf einem schmalen, kaum kenntlichen Pfad in der Südflanke (T5) in den Sattel vor dem Sichelchamm. Sehr schöner Aufstieg auf den Sichelchamm durch die NE-Flanke auf die Hundsegg (T6, Kletterstellen II). Der steile Grataufschwung (siehe Bild) kann in der N-Flanke weit unten umgangen werden. Die Überkletterung ist aber genussreich (gut gestufter Fels, kurz überhängend, IV). Über den aussichtsreichen Grasgrat auf den Gipfel des formschönen Berges. Abstieg über den langen und abwechslungsreichen SE-Grat (T5) und dann nach Walenstadt.


Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»