Ruhige Küstenwanderung von Moneglia nach Sestri Levante


Published by Luidger , 7 October 2017, 19h10.

Region: World » Italy » Liguria
Date of the hike:20 September 2017
Hiking grading: T2 - Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: I 
Time: 4:00
Height gain: 800 m 2624 ft.
Height loss: 800 m 2624 ft.
Route:18 km
Access to start point:Zug nach Moneglia
Access to end point:Zug von Sestri Levante
Accommodation:Zahlreiche Hotels und sonstige Unterkünfte
Maps:Kompass Cinque Terre

Abseits der Cinque Terre ist es ruhiger an der ligurischen Küste, aber auch sehr schön, gerade bei spätsommerlichen Verhältnissen.

Ausgangspunkt ist Moneglia (Bahnanschluss), ein hübscher und zumindest in der Nachsaison ruhiger Ort an der Riviera di Levante etwa auf halber Strecke zwischen Genua und La Spezia. Ein guter Ausgangspunkt für verschiedene Wanderungen an der Riviera di Levante, da alle Ausgangs- und Endpunkte einfach mit dem Zug zu erreichen sind, der regelmäßig verkehrt.

Am Nordende des Strands von Moneglia geht es los. Bald ist wieder die Straße erreicht, auf der es bis zur Casa Venino geht. Von dort nun auf gut markierten Wanderwegen zum Monte Comunaglia und weiter zum Monte Moneglia. Von dort runter zur Punta Baffe mit tollen Blicken auf die Buchten von Moneglia und Riva Trigoso. Runter nach Riva Trigoso mit einer großen Werft von Fincantieri.

Weiter nach Sestri Levante auf dem bezeichneten Weg. Es geht wieder hoch zur Punta Manara, von der sich ein schöner Blick auf Riva Trigoso und Sestri Levante bietet. Von dort runter in das hübsche Sestri Levante (Bahnanschluss).

Hike partners: Luidger


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Geodata
 37481.gpx Moneglia - Sestri Levante

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (2)


Post a comment

hikerat says:
Sent 23 October 2017, 19h20
Ich kenne diese schöne und einsame Tour auch, allerdings vom Hochsommer. Bei gefühlten 50 C°. Im Herbst sicher angenehmer.
Aber trotzdem sehr nett.
VG, Hikerat

Luidger says: RE:
Sent 24 October 2017, 13h19
Ende September hatte es angenehme knapp über 20 Grad, im Hochsommer muss man da nicht hin.


Post a comment»