COVID-19: Current situation

Silvrettahaus SAC -> Silvrettahorn Hochtour


Published by Hofpils , 26 June 2017, 20h41.

Region: World » Switzerland » Grisons » Davos
Date of the hike:17 June 2017
Hiking grading: T4- - High-level Alpine hike
Mountaineering grading: PD
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   A 
Time: 8:00
Height gain: 950 m 3116 ft.
Height loss: 950 m 3116 ft.
Route:11 km
Accommodation:Silvrettahütte SAC

Abmarsch von der Silvrettahütte. Gruppe mit 9 Leuten inkl. Bergführer (Hochtouren Neulinge, Anfängerkurs). Ab Beginn Gletscher in Seilschaft bis zum Fuss der Egghornlücke. Dort machten wir eine Pause.

Auf dem Sattel angekommen ging es Richtung Gipfel. Schöne leichte Kraxeleinlagen mit einem doch recht kniffligen Schneebereich an steiler Steller. Hier erfolgte eine Seilabsicherung.

Weiter ging es am Grat entlang mit einer doch recht ausgesetzten Stelle.

Es ging dann noch mal einen kleinen Sattel bergab und kurz vor dem Gipfel noch einmal eine leichte Klettereinlage mit Seilsicherung.

Das Wetter am Gipfel war perfekt. Ein paar Wolken, kaum Wind und eine grandiose Aussicht.

Der Abstieg erfolgte Nordwestlich. Kaum schwieriger "Pfad" bis zum Erreichen eines recht steilen Schneehangs. Liess ich aber auch rel. sicher begehen. Zurück dann über den Gletscher zur Silvrettahütte.

Fazit: Super Wetter. Der Aufstieg war mit dem Schneebrett in einem steilen Kletterabschnitt und mit einer doch recht ausgesetzten Stelle, für uns Hochtouren Anfänger ein wirklich Klasse Einstieg.

Hat sehr gefallen.

Hike partners: Hofpils


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

PD
II AD+
23 Mar 19
Skitourenwoche Silvretta · El Chasqui
I AD
25 Mar 17
Silvrettahorn · kleopatra
PD I AD
PD I
2 Sep 07
Silvrettahorn (3244 m) · Shepherd

Post a comment»