Pizzo di Claro (fast)


Published by tricky , 30 December 2016, 22h37.

Region: World » Switzerland » Grisons » Misox
Date of the hike:27 December 2016
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR   Gruppo Pizzo di Claro 
Time: 8:00
Height gain: 1358 m 4454 ft.
Height loss: 1200 m 3936 ft.
Route:14km / Landarenca - Cant - Sella - Vorgipfel vom Claro - Alp Stabveder - Monti di Arvigo

Das Wetter und der fehlende Schnee, trieb uns ins Tessin. Der Pizzo di Claro war schon lange auf Dina's Projektliste.  Mit dem Zug durch das neue Tunnel am Tag zuvor zu Dinas Eltern. Am morgen früh wurden wir netterweise zur Talstation Landarenca hingefahren. Mit der Automatischer Bahn ging es hoch in die Morgensonne. In angenehmer Temperatur hoch zum Sattel Sella, der ab der Alp di Rossiglion durchgehend  schneebedeckt war. Auf dem harten Schnee lief es sich gut. Am Fuss vom Claro zogen wir die Steigeisen an. Wir machten uns auf für die letzen 400 Höhenmeter in steilerem Gelände. Leider erreichten wir den Gipfel nicht, da sich Dina nicht wohl fühlte. So stiegen wir wenige Meter vor dem Gipfel wieder ab zurück zum Sattel Sella. Von dort aus wählten wir den Weg in Richtung Monti di Arvigo, wo wir dankbar mit dem Auto wieder abgeholt wurden.

Am nächsten Tag gingen wir Klettern in Ponte Brolla. Am morgen noch die ersten, danach füllte sich der Garten schon ordentlich. Es liegen auf der linken Seite viel neues loses Gestein herum. Ein Helm ist zu empfehlen, so wie ein Aufenthalt im unteren Grillplatz zu vermeiden.

Hike partners: tricky


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»