COVID-19: Current situation

Piz Val Lunga - Piz Salteras


Published by Delta Pro , 28 July 2006, 13h00.

Region: World » Switzerland » Grisons » Albulatal
Date of the hike:10 September 2005
Hiking grading: T6 - Difficult High-level Alpine hike
Mountaineering grading: PD+
Climbing grading: III (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-GR 
Time: 8:00
Height gain: 1640 m 5379 ft.
Height loss: 1640 m 5379 ft.

Schöne 3000er Tour in einsamer Natur, die leider wegen Regens abgebrochen werden musste.

Start in Naz. Auf dem Wanderweg in die Fuorcla Tschütta und über den Geöllrücken auf den Piz Val Lunga, Nebel. Deshalb erwischen wir erst mal auch den falschen Grat für den Abstieg... Nach Wiederfinden des richtigen Grates gehts dann weiter. Leichter Kletterei über einen Vorgipfel (T6,II) und Abstieg über ein Geröllband in die scharte vor dem Piz Salteras. Überschreitung dieses unansehnlichen Schuttgipfels (T4) und weiter an den Fuss der Antigierna da Salteras. Kletterei (III) bis auf diesen kleinen Gipfel. Dann beginnts stärker zu regnen und wir lassen die weitere Überschreitung bis zum Bleis Marscha wegen der Nässe bleiben. Abstieg über den eindrücklichen Blockgletscher zurück nach Naz.

Hike partners: Delta


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

AD-
12 Apr 09
Piz Salteras 3111m · Cyrill
T5 I
T5
29 Aug 15
Ela-Runde mit Abstechern · Eberesche
T5- F F
T4+ F I
19 Sep 20
Piz Val Lunga (3078 m) · emanuele80

Post a comment»