Wätterlatte mal Zwei


Published by Alpin_Rise , 17 March 2016, 23h25.

Region: World » Switzerland » Bern » Frutigland
Date of the hike:18 March 2015
Ski grading: AD
Waypoints:
Geo-Tags: CH-BE 
Height gain: 1400 m 4592 ft.

Die Berner Voralpen offerieren das eine oder andere exquisite Skitürchen. Zu den relativ einsamen Leckerbissen gehört die Wätterlatte: gute Erreichbarkeit, abwechslungsreiches Gelände, geschütze Pulverkessel und viele Varianten erwarten einen.
Genau diese Varianten haben wir ausgekostet, in dem wir den beiden Gipfeln einen Besuch abstatteten. Mein Gast aus nördlichen Landen war dann auch restlos begeistert, kein wunder bei dem Wätter - es kamen ganze 1400 hm Pulver unter die Latten!


Gut Wätter über und Pulver unter den Latten: Pulversonnentag in den Berner Voralpen

Gestartet unter dem Skilift auf 1100 m (Saisonschluss), zur Bergstation dann dem offiziellen Weg nach die Abkürzungen nutzend, dann kurz abfallend queren, dann wunderbar in grosser Engel-Schleife auf die Standflue. Abfahrt in Kessel zwischen Standflue und Wätterlatte, grandios. Einstieg kurz steil, dann gu und offen!
Dann über Fulemattli auf die Wätterlatte, Gipfel-Nordwestrücken gespurt zu Fuss um 40° und etwas exponiert. Abfahrt ein Traum, kleines Minibrettchen ausgelöst. Zurück zum Gefährt aus dem hohen Norden.

AC

Hike partners: Alpin_Rise


Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window


Post a comment»