Geissberg 700m


Published by Sputnik Pro , 12 July 2006, 07h54.

Region: World » Switzerland » Aargau
Date of the hike:11 July 2006
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-AG 
Time: 2:00
Height gain: 330 m 1082 ft.
Height loss: 340 m 1115 ft.
Access to start point:Gansingen erreicht man von Laufenburg oder Brugg mit dem Bus. Nach Laufenburg kommt man am besten mit der S-Bahn von Basel
Access to end point:Villigen ist von Brugg mit dem Bus zu erreichen.
Accommodation:Keine, Hotels in Brugg und Laufenburg.

ABWECHSLUNGSREICHE FEIERABENDTOUR MIT ZWEI AUSSICHTSPUNKTEN.

Mein AG-Gipfel Nummer 6.

Der Geissberg ist die östlichste bedeutsame Erhebung westlich der Aare von der ganzen Jurakette. Der Gipfel selbst liegt ohne Aussicht im Wald, jedoch bietenen zwei Felsköpfe am westlichen und östlichen Ende der grossen bewaldeten Gipfelhochebene schöne Aussichtspunkte. Die einfache Wanderung ist sehr abwechslungsreich und zu empfeheln. Auf dem östlichen Felskopf liegt zudem die ziemlich verfallene Ruine Besserstein.

Genaue Route:   Gansingen - P.417m - Liecht - P.570m (Bürersteig) - P.600m - Hinterem Geissberg - Geissberg - Chameren - Ersti - Büechlen - P.617m - P.562m - Ruine Besserstein - Ampflete - Villigen.

Tour im Alleingang.

Link zur Karte Projekt-AG: http://www.hikr.org/files/101498.jpg


Hike partners: Sputnik


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Slideshow Open in a new window · Open in this window

T1
23 Apr 07
Geissberg (700m) · Omega3
PD
5 Apr 10
Villiger Geissberg · Hudyx
T1
24 Mar 19
Jurapark argovien · gurgeh
T2
31 Jul 10
Gemsentrail am Geissberg · fuemm63
T1

Post a comment»