Nov 14
Berner Voralpen   T6 III  
11 Nov 18
Mit Stein & Bock: Eine "neue" Route durch die Seehore Ostflanke
Das Südcouloir zum Seehore bietet sich für eine interessante Rundtour an, insbesondere früh oder spät im Jahr. Vom Wanderweg-Abzweiger beim Girehore hangelt sich die Route ohne Durchhänger über zwei Sättelchen von einer abgeschiedenen Geländekammer zur nächsten. Zum Schluss offeriert das Südcouloir oder der benachbarte...
Published by Alpin_Rise 14 November 2018, 21h52 (Photos:17)
May 16
Oberwallis   T2 AD+  
12 May 18
Heji Zwächte: aus dem Chaste(l), hoch zum Fir(nig)en Horn!
Der Poldereske Titel bietet sich für die Skitour Heji Zwächte-Firehorn geradezu an, die Frühsommerfirntour entspricht seinem Beuteschema bestens: einsam, landschaftlich abwechslungsreich, sonnenverwöhnte Unterkunft. Die Touren auf der Nordseite des Goms werden im Vergleich zu den Klassikern visà-vis wie Brudelhorn und Co....
Published by Alpin_Rise 16 May 2018, 19h48 (Photos:32)
Nov 21
Frutigland   F  
17 Nov 17
Zum Saisonstart: Pulvrig Schnee und sonnig Wätter für die Latten
Frau Holle ist dieses Jahr früh aus ihren Hitzeferien auf der Südhalbkugel zurückgekehrt und bescherte ungeduldigen Schneesportlern einen fulminanten Auftakt in die neue Saison. So auch mir, wenn ich auch erst Ende der Schönwetterwoche mit Ski los konnte. Letztere mussten sich genau 5 Monate gedulden, bis sie wieder in ihr...
Published by Alpin_Rise 21 November 2017, 22h37 (Photos:20)
Oct 3
Waadtländer Alpen   T5- II AD+  
21 Sep 17
Rund Tour Mayen und d'Aï: Im Reich der Gämsen
Die zwei eleganten Türme d'Aï und Mayen sind besonders von Norden eine Augenweide. Ossi käme bei ihrem Anblick unweigerlich zum Schluss, es wären zwei Churfirsten, die sich um 180 Grad verdreht ohne ihre fünf Kollegen im fremden Landesteil verirrt hätten... wie dem auch sei, erstiegen werden die Gipfel-Plagiate dann und wann...
Published by Alpin_Rise 3 October 2017, 12h52 (Photos:40 | Geodata:1)
May 6
Frutigland   AD  
5 May 17
Bündiger Maienschnee am Bundstock
Der Bundstock sei als Skitour etwa so beliebt sei wie das Berner Marzilli zum Aaread - dieses Bonmot aus dem SAC Skitourenführer Berner Alpen Ost könnte dieses Jahr umgeschrieben werden. Denn geht die diesjährige Serie der Späfrühlings-Schneefälle mit diesem Maienschnee nicht zu Ende, könnten beide Aktivitäten bald an...
Published by Alpin_Rise 6 May 2017, 12h20 (Photos:24 | Comments:7)
Jan 10
California   T2  
29 Jun 14
American superlatives on and around Mount Eddy
Americans seem to love superlatives, Summitpost describes Mount Eddy as "... one of the great mountains of Northern California. The trip to the summit is one of the finest hikes in the Northstate. In one hike, one has the opportunity climb a triple divide peak, the highest point in Trinity County, the highest peak west of...
Published by Alpin_Rise 10 January 2017, 10h06 (Photos:15)
Dec 14
California   T2  
3 Jul 14
"Fitness Challenge" on Lassen Peak
Wikipedia tells us that Lassen Peak is "the southernmost active volcano in the Cascade Range. Located in the Shasta Cascade region of Northern California, Lassen rises 3,500 ft (1,100 m) above the surrounding terrain and has a volume of 2 km3, making it one of the largest lava domes on Earth". Reason enough to visit this peak...
Published by Alpin_Rise 14 December 2016, 23h25 (Photos:16)
Nov 28
Aargau   T1  
7 Dec 13
Zwischen Wasserflue, Wasser- und Atomkraft: ein Aargauer Spaziergang
An klaren Tagen reicht der Ausblick von der Wasserflue ob Aarau weit in den Alpenbogen hinein, während der Nahblick interessante zivilisatorische Perspektiven verspricht. An sich ist die gut dokumentiere Gegend kaum einen neuen Bericht wert, wären da nicht zwei interessante Phänomene, die ich an jenem Wintertag so das erste mal...
Published by Alpin_Rise 28 November 2016, 15h43 (Photos:24 | Comments:4)
Oct 21
California   T2 IV  
16 Jun 14
Science Friction at Lembert Dome
Lembert Dome is a perfect model for the numerous "Domes" that accompany Tioga Road. These interesting geologic phenomenona formed by glaciers ressemle turtle panzers and are made of compact granite rock. Therefore they are an invitation to parctise friction (slab) climbing. Lembert Domes southface is not too steep allowing several...
Published by Alpin_Rise 21 October 2016, 15h23 (Photos:16)
Sep 28
Frutigland   T5 II  
29 Jun 16
Zallers-, Dünden- & Salz-: Eidgenössische Hörnereien zwischen Öschinen und Kiental
Abgesehen von winters beliebten Bundstock und dem Hohtürliweg-Abstecher Schwarzhorn sind die Gipfel südlich vom Öschinensee einsame Ziele und vor allem beliebt bei Gämsen, Adlern oder anderen schrägen Vögeln. Der Grund liegt vermutlich darin, dass es weder kurze noch leichte Zustiege gibt: Das Eintrittsticket für den...
Published by Alpin_Rise 28 September 2016, 13h59 (Photos:24 | Comments:1)
Sep 16
Unterwallis   T6 PD+ III  
24 Aug 16
Im Reich der Gämsen: Grand Muveran und Tête de Chamosentse
Auf dieser talnahen Eisentour ist mir ein kecker Felszahn ins Auge gestochen - wie er wohl heisst? Ein Blick auf die Landkarte offenbarte alsbald einen Gifpfel mit unaussprechlichem Namen: Dent de Chamosentse. Hikr.org wusste nebst fünf Bildern und der gleichnamigen Alp mit populärem Parkplatz nicht viel. C2C erhellte mit zwei...
Published by Alpin_Rise 16 September 2016, 16h53 (Photos:24)
Aug 31
Oberhasli   T5 II F  
26 Aug 16
Ritzlihorn oder Hitzlihorn...?
... das war die Frage auf dieser Hitzewellen-Tour Ende August 2016. Nach längerem Sinnen, wo hin die/der R(e)ise am Wochenende geht, fällt mir der lange gehegte Wunsch Ritzlihorn wieder ein. Denn schattige, bevorzugt westseitige Aufstiege sind nun das einzig erträgliche. Genau das bietet der massige Koloss im Oberhasli à...
Published by Alpin_Rise 31 August 2016, 09h35 (Photos:17 | Comments:3)
Aug 12
California   T3  
9 Jun 14
A 100k in Yosemite's Wilderness Part II: Lost Arrow Spire and Yosemite Point
Wilderness - the often discussed and disputet term describes "a natural environment that has not been significantly modified by civilized human activity". These areas have been fascinating to me, even more since the Alps don't have any "real" wilderness. To get a taste of the wilderness concept (that goes back to pioneers as the...
Published by Alpin_Rise 12 August 2016, 13h59 (Photos:24)
Jul 7
Jungfraugebiet   T4+ III  
6 Jul 16
(Ch)rinnen-Rutschen am Chrinnenhorn und wie ein Steinbock am Wyssbachhorn-Grätli
Die Glechsteinhütte gilt schon lange als gute Adresse, findet man doch dort allerhand attraktives: Hüttenwanderer einen abwechslungsreichen Zustieg, Alpinisten interessante Gipfel, Kletterkurse einen eingebohrten Klettergarten und nahes Gletschereis - und Alpinwanderer das Chrinnenhorn. Schon lange wollte ich diesem schönen...
Published by Alpin_Rise 7 July 2016, 12h26 (Photos:1)
Dec 21
United States   T2 4+  
27 Jul 14
"Kindergarten" - solo climbing on School Rock at Donner Summit
There's a very tempting piece of rock right at the old Donner-Summit Road, few Meters east on Tahoe Side. I couldn't withstand and started to boulder and scramble a little bit. Then, since I didn't have any rope with me, I decided to try some routes free solo. The rock is perfect solid and very adherent, so no worry about it....
Published by Alpin_Rise 21 December 2015, 15h37 (Photos:7)
Oct 2
Oberwallis   T5 III  
26 Aug 15
Pizzo Nero Südgrat halbe & Gallina ganze: Wo sich selbst Hühner die Hörner abstossen
Wer nicht mit den Hühnern aus den Federn und trotzdem die dreitausend Meter-Grenze knacken möchte, wird am Nufenenpass glücklich. Einmal mehr verdanke ich die Tourenidee den wohlbekannten Recken Zaza und 360, letzterer hat die Tour treffend mit Viel Berg für wenig Höhenmeter" betitelt. In der Tat ist die Runde sehr lohnend,...
Published by Alpin_Rise 2 October 2015, 11h13 (Photos:32)
Sep 15
Glarus   T2 AD  
3 Sep 13
Klettersteig Netstal: Ein Indianer am Drahtseil
Ein auffälliger Felszahn oberhalb von Netstal ist mir auf der Fahrt durchs Glarnerland schon mehrmals aufgefallen. Tibetische Gebetsfahnen hängen oben am Grossen Schlattstein, in Kletterkreisen "Indianer" genannt. Das Rätsel um die Installationen war mit einem kurzen Erkundungsgang anno 2013 gelöst: Eine Tyrollienne verbindet...
Published by Alpin_Rise 15 September 2015, 20h10 (Photos:24 | Comments:1)
Aug 18
Basse Engadine   T5 PD+ III  
29 Jul 15
Piz Linard Südostgrat
Über den Piz Linard muss man nicht mehr viele Worte verlieren, der höchste Silvrettagipfel ist viel besungen und auf hikr.org bereits zwei Dutzend Mal beschrieben. Dieser Bericht möchte ausdrücklich auf die Gastfreundschaft und einmalige Lage der Chamanna Linard hinweisen und zugleich den Südostgrat als sehr attraktive, nur...
Published by Alpin_Rise 18 August 2015, 17h30 (Photos:24)
California   T5- III  
1 Jul 14
Castle Crag south ridge
Right after the fast track up Mt. Shasta I headed for my next goal. Due to tired legs and some driving that day I was forced to choose a small goal: Castle Crags. Well visible from Shasta Summit, I was litterally drawn down to these fantastic grantie spires. The only bad thing about was the unbearable heat down in the valley,...
Published by Alpin_Rise 18 August 2015, 10h04 (Photos:16)
Aug 15
Saanenland   T5+ PD II  
12 Aug 15
Vom Sanetsch in die Gelte: Überschreitung Geltenhorn - Aprelistock - Arpelihorn
Wie es sich für Zwillings-Dreitausender gehört, gleichen sich Geltenhorn und Arpelistock in Form, Höhe - und der miesen Gesteinsqualität. In der Gunst der Bergsteigenden liegt der leicht erreichbare Arpelistock eindeutig vorne: Während dieser auf hikr.org in 24 Berichten erwähnt wird, bringt es das Gelenhorn gerade mal auf 4...
Published by Alpin_Rise 15 August 2015, 10h43 (Photos:24)