COVID-19: Current situation

Scherenkopf 2117 m 6944 ft.


Peak in 9 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
25 Jun 19

Geo-Tags: CH-GR


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Hinterrhein   T3+  
25 Jun 19
Scherenkopf, von Thusis nach Lohn auf altem Viamala Saumpfad
Der alte Saumpfad von Thusis nach Acla Sut ist vermutlich Teil der frühgeschichtlichen linksseitigen Via Mala Umgehung. Er wurde bis in die neuste Zeit regelmässig als direkter Zugang zu den Schamser Alpen benutzt. (Quelle: Armon Planta, s.u.) Während eines Praktikums 1971 in Thusis hatte ich ihn schon einmal mit einer Kollegin...
Published by Kik 26 June 2019, 23h29 (Photos:14 | Comments:4 | Geodata:1)
Hinterrhein   PD-  
27 Jan 19
Rappakopf / Scherenkopf family SKT
Uscita con mia moglie e Joe, visto che tutti i filgi sono occupati, ci troviamo liberi la domenica,...ma con un fronte perturbato da Sud, decidiamo di andar cercare un pò di sole e polvere a Lohn, Giunti sul posto alle 8:30, siamo da soli, un bel cielo azzurro ci accoglie, saliamo i dolci pendii per i primi 200m senza vento,...
Published by marc73 27 January 2019, 18h49 (Photos:6)
Oberhalbstein   T2  
13 Oct 18
Scherenkopf - Zwölfihorn - Einshorn
Gemütliche Herbstwanderung wie aus dem Bilderbuch im Schamserberg Viele sagen, dass dies der schönste Teil des Jahres ist: Der goldene Herbst - warme Temperaturen, glasklare Fernsicht, leuchtende Farben. Das ist tatsächlich nicht von der Hand zu weisen. Auch nicht auf dem friedlichen Schamserberg, wo man gemütlich wandern...
Published by Delta 14 October 2018, 17h30 (Photos:12)
Hinterrhein   T2  
19 May 18
Scherenkopf 2117 m - Frühling am Schamserberg
Der Scherenkopf ist der östlichste Gipfel des Gratkamms am Schamserberg, der sich vom Piz Beverin über mehrere Gipfelköpfe herunterzieht. Trotz seiner geringen Höhe bietet er eine tolle Aussicht, insbesondere über das tief unten liegende Domleschg, zu welchem die Hänge sehr steil abfallen. Sind im Winter die schönen,...
Published by Ivo66 19 May 2018, 16h12 (Photos:16)
Domleschg   AD-  
12 Mar 17
Piz Beverin ab Thusis
die Eggenhöhi und der Crapschalverkopf dürfen nicht vergessen werden. Piz Beverin ist der hausberg von Thusis, also gilt es ihn von Thusis aus zu ersteigen. nun geht ein lang ersehnter traum in erfüllung. der zustieg von Thusis via Crapteig, Eggenhöhi, Acla Sut und Valloia ist abwechslungsreich. schnee für die skier...
Published by spez 6 April 2017, 20h28 (Photos:19)
Hinterrhein   WT3  
19 Feb 17
Scherenkopf - 2117 m + Rappakopf - 2197 m + Zwolfihorn - 2292 m
Da Lohn, imboccare la strada (fare attenzione agli slittini), per la località Summapunt. Alla q. 1700 m circa, svoltare decisamente a destra fino a raggiungere, in leggera salita, la Località Dros (q. 1800 m) prima e Summapunt (q. 1918 m) poi. Portarsi alle spalle delle case, quindi puntare alla dorsale di conifere sulla...
Published by irgi99 20 February 2017, 16h16 (Photos:34 | Comments:4)
Domleschg   T2  
6 Dec 15
Scherenkopf, 2117 m - Rappakopf, 2197 m
Strahlender Sonnenschein, angenehme Temperatur, kaum Schnee, man wähnte sich wahrlich nicht im Winter. Von Lohn aus auf dem Sommerweg hinauf nach Summapunt ohne jeglichen Schneekontakt. Weiter auf denScherenkopf. Traumsicht ins Domleschg. Nach kurzerRast auf den Rappakopf. Die Sonne und die Sicht auf die umliegenden Berge...
Published by roko 6 December 2015, 17h51 (Photos:11)
Hinterrhein   WT2  
13 Oct 13
Scherenkopf, 2117 m
Von Lohn aus stiegen wir in schwerem, nassen Schnee gegen Summapunt hoch. In windgeschützten Lagen liegt schon eine gehörige Portion von diesem "Weiss". Leider drückten die Wolken schon bald von Süden her ins Domleschg hinein und wurden zusehends dichter. Dennoch wurde es ein gelungener Auftaktfür die kommende Schneeschuh und...
Published by roko 13 October 2013, 18h58 (Photos:7 | Comments:1)
Hinterrhein   WT2  
29 Feb 12
Scherenkopf 2117m
Geplant hatte ich für diesen herrlichen Tag die Überschreitung vom Zwölfihorn via Rappakopf zum Scherenkopf. Da Lohn,der Ausgangspunkt dieser Tour ab meinem Wohnort mit ÖV nicht sehr einfach zu erreichen ist, erfolgte der Start zu dieser Wanderung bei den momentan viel zu warmen Temperaturen eindeutig zu spät. Bei...
Published by chaeppi 29 February 2012, 20h13 (Photos:18 | Comments:2)