COVID-19: Current situation

Lochbergbach 2018 m 6619 ft.


Other in 13 hike reports. Last visited :
21 Jun 20

Geo-Tags: CH-UR



Reports (13)



Uri   PD  
21 Jun 20
Bike: Urseren Höhenweg & Bannwald-Trail
Ride and Fun auf dem Urseren Höhenweg Der Urserenhöhenweg ist mit Garantie etwas vom Schönsten, was das Furkagebiet für den Biker hergibt. Wilde, teilweise fast schon unberührte Natur, ausserhalb der Hochsaison wenig Leute und Trails sowie im Up- wie auch im Downhill-Modus. Wer dann noch noch den Luxus eines Shuttles hat,...
Published by Bombo 21 June 2020, 22h33 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:2)
Uri   T3  
11 Sep 16
Albert Heim Hutte mt 2543 e Sidelenhutte mt 2709
La meteo dà meglio ad ovest ed allora decido di andare a Realp per fare un anello via Albert HeimHutte e Sidelenhutte... Tempo sole e nuvole in miglioramento. Salgo per la via Lochberg alla Albert Heim Hutte ed in effetti il tempo sembra evolversi per il meglio.. Lungo tutto il sentiero il panorama è sempre alquanto fascinoso...
Published by turistalpi 13 September 2016, 14h22 (Photos:69 | Comments:2)
Uri   T2  
31 Oct 14
Goldener Herbst im Urserental (Höhenweg)
Diesen Sommer wäre ich gerne einmal vom Göscheneralpsee über die Lochberglücke ins Urserental gewandert. Doch im Frühsommer lag noch zu viel Schnee. Dann war entweder das Wetter schlecht oder es kam sonst etwas dazwischen. Und Mitte Oktober ist bereits wieder der erste Schnee gefallen. So wollte ich wenigstens, bevor es...
Published by Fico 4 November 2014, 23h44 (Photos:38 | Comments:2 | Geodata:1)
Uri   T3+  
7 Oct 14
Trailrunning: Furkalauf 2014
Gestern war mal wieder ein Tag, an dem Tom "Wir-rennen-über-Mittag-auf-den-Gempen" und ich eine unserer grossartigen Ideen in heroische Taten umsetzten, was nach letztem und vorletztem Jahr schon fast eine Tradition geworden ist. Dieses Mal wurde Tom von der Idee inspiriert, von Oberwald nach Andermatt zu rennen; en détail...
Published by dominik 8 October 2014, 21h57 (Photos:10 | Comments:7 | Geodata:1)
Uri   F II WT3  
7 Nov 13
Le Chli Bielenhorn (2940 m) depuis Realp
Aujourd'hui, je décide de m'enfoncer un peu plus dans le massif afin de retrouver l'ambiance des beaux 3000 des Alpes Uranaises. En ce sens la course du Chli Bielenhorn (1500 d+/18 km) est une valeur sure. Je l'ai déjà faite deux fois en ski de rando et c'est toujours un émerveillement de se plonger dans cette ambiance...
Published by _Manu_ 8 November 2013, 09h27 (Photos:10)
Uri   WT3  
23 Feb 13
Albert Heim hutte
Amedeo Dopo qualche mese ritrovo una parte degli amici di Hikr, che mi accolgono con grandeaffetto e simpatia. Freddo alla partenza ma poi salendo sbuca un bel sole in un paesaggio incantevole. Non sono molto allenato e gli amici mi aspettano. Gungiamo alla capanna e conosciamo una simpatica mamma scialpinista che inseriamo...
Published by Amedeo 25 February 2013, 06h48 (Photos:54 | Comments:15 | Geodata:1)
Uri   T3  
18 Aug 12
Urschener Höhenweg
Der Aufsteller des Morgens, ausserdem wunderschönen Sternenhimmel, war der Buschauffeur in Andermatt. An so Aufgestellte Chauffeure könnte man sich gewöhnen Der Weg ist gut gekennzeichnet. Es gibt auch keine schwierigen stellen…geht einfach ein bisschen hoch J Die Albert Heim Hütte einfach genial wie...
Published by Lightning 20 August 2012, 00h27 (Photos:22)
Uri   T2  
27 Jul 12
wie aus einer geplanten Gipfeltour eine Seen Wanderung wurde
Der kürzliche Bericht von Schneemann hier hat mich an eine Pendenz erinnert, die ich schon seit längerer Zeit einmal erledigen wollte. Geplant hatte ich eine Tour über die Lochstocklücke zum Spitzigrat P2590. Schneemann hat geschrieben der Spitzigrat sei wohl eine Tour für Masochisten. Also Masochist bin ich überhaupt nicht....
Published by chaeppi 28 July 2012, 12h09 (Photos:25)
Uri   T3  
12 Sep 11
Lochberglücke - eine instabile Sache
Eigentlich eine schöne Route, die wir nächstes Jahr als Vereinstour geplant hätten. Jedoch ist ein kurzes Stück im Geröll aufgrund der Erwärmung heikel geworden. Kurz: Ich habe mich unterdessen nach einer anderen Route umgesehen. Ab der Postautohaltestelle überqueren wir den Damm des Göscheneralpsees. Nach ein paar...
Published by Daenu 27 December 2011, 19h19 (Photos:2 | Geodata:1)
Uri   T3+  
23 Aug 11
von Andermatt ins Göscheneralptal
1. Tag: Andermatt (Bahnhof) -->Albert-Heim-Hütte Marschzeit: ca. 5,5h (den Angaben entsprechend) Weg: Von Bahnhof in Andermatt stets den Wegweisern folgend auf Spazierweg Richtung Golfplatz. Dort geht es rechts weg auf den Furka-Höhenweg, welcher zu Beginn stark steigt. Dann: relativ flach Richtung Wasserfassung, wo es...
Published by Moschtkopf 14 September 2011, 16h00