Erster Sellaturm 2533 m 8308 ft.


Peak in 13 hike reports, 17 photo(s). Last visited :
4 Jul 23

Geo-Tags: I
In the vicinity of: Grödner Joch / Passo di Gardena, Sellajoch / Passo Sella, Passo Pordoi / Pordoijoch, Rifugio Boè / Bamberger Hütte


Routes (2)


 

Photos (17)


By Popularity · By Publication date


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Reports (13)


Hikes (2) · Climbing (12)

Trentino-South Tirol   T3+ III  
4 Jul 23
1. Sellaturm 2533m und 2. Sellaturm 2598m - So normal wie möglich
Wir haben den ersten gemeinsamen Tag und die erste gemeinsame Nacht überstanden, allein das ist schon als Erfolg zu werten ;-) Heute will ZvB endlich zeigen, was er kann und gibt die ersten beiden Sellatürme als Ziel aus, so normal wie nur möglich, mehr traut er mir nicht zu. Er kennt die Touren gut und ich brauche ihm nur zu...
Published by georgb 8 July 2023, 08h01 (Photos:21 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   IV  
17 Jun 23
Erster Sellaturm - Kaminführe; Zweiter Sellaturm - rechter Riss
Es ist schon fast zur Tradition geworden, unsere Klettersaison an den Sellatürmen zu beginnen. Leider ist es auch schon fast Tradition geworden, danach keine Klettertour mehr zu unternehmen. :-( Dies hat vor allem zeitliche Gründe. Gemeinsame freie Termine sind gezählt, an den Wochenenden sind die Touren meist überlaufen und...
Published by Dandl 19 June 2023, 12h14 (Photos:41)
Trentino-South Tirol   III  
19 Aug 22
Erster Sellaturm (Kaminführe)
Auf den ersten Klettertag unserer Dolomitentour, der uns auf die Kleine Fermeda geführt hatte, folgte erst einmal ein Regentag, und auch für diesen Donnerstag war kein allzu stabiles Wetter angesagt. Immerhin prophezeite die Niederschlagsvorhersage des Vorabends eine trockene Zwischenphase von 10 bis 14 Uhr, sodass zumindest...
Published by trecime 24 August 2022, 20h47 (Photos:10)
Trentino-South Tirol   III  
16 Sep 19
Total normal - die ersten beiden Sellatürme
Wir lassen es dieses Mal ruhiger angehen. Wir wollen unseren Dolomitenurlaub nicht im Auto verbringen, sondern bleiben zuerst einmal fünf Tage auf dem Sellajoch. Weil Genuss das oberste Motto ist, ist auch die erste gemeinsame Alpinklettertour, die Wolfgang und ich in diesem Jahr unternehmen, eher defensiv ausgewählt: Wir...
Published by ZvB 29 September 2019, 15h51 (Photos:24)
Trentino-South Tirol   IV  
23 Aug 18
Erster Sellaturm Freccia-Route, Torre Inglese, Paternkofel NNW Grat
Als ich am Montag meine Freunde in Kolfuschg treffe, sind diese bereits seit einer Woche in den Dolomiten unterwegs und haben einige Bergtouren durchgeführt. Aber größere Unternehmungen gestalten sich schwierig, denn in diesem Jahr gibt es in den Dolomiten wieder einen typischen Gewittersommer und fast an jedem Nachmittag ist...
Published by Michael26 5 October 2018, 20h48 (Photos:14)
Trentino-South Tirol   V  
28 Aug 14
Dolomiti - Gruppo del Sella - Le Tre Torri del Sella in Traversata
Una giornata magnfica ... Non troppo freddo, non troppo caldo, l'ideale per fare qualche metro verticale Oramai sono abituato ai pochi chiodi ... Lo spigolo ovest della prima torre del Sella é quotato5; l'arrampicataè resa più complicata dai numerevoli passaggi che hanno reso la tipica roccia dolomitica molto levigata....
Published by lso 28 August 2014, 22h11 (Photos:5)
Trentino-South Tirol   III  
12 Aug 11
1.Sellaturm "Kaminführe" (2533m)
Wir haben auf dem Rückweg vom Gardasee noch einen Abstecher auf das Sellajoch gemachtund haben den ersten Sellaturm bestiegen. Vom Sellajoch aus sind wir in Richung ersten Sellaturm dem Wanderweg nach gelaufen. Nach etwa 30 Minuten sieht man von Osten her an den Sellaturm und ein Weg führt über ein Grasband zum Fusse...
Published by Elju 4 October 2011, 21h14 (Photos:14)
Trentino-South Tirol   V-  
23 Sep 10
Stegerkante, Erster Sellaturm (Ersatztour gelungen!)
Erster Sellaturm, Stegerkante: Ein primaErsatz für die Gr. Micheluzzi! Wir hatten morgens den Rückzug aus der Großen Micheluzzi (http://www.hikr.org/tour/post28601.html) angetreten und uns schnell für die Stegerkante als Ersatz entschieden. Nach 30 Minuten Zustieg und leichter Kletterei erreichen wir den...
Published by hgu 29 September 2010, 19h04 (Photos:9)
Trentino-South Tirol    
3 Feb 10
Sella, grandioses Erlebnis!
Sella, welch ein Anblick! Am 3. Februar habe ich mit meiner lieben Frau Birgitdie Sellaronda absolviert. Am Langkofel durften wir ein herrliches Panorama erleben. Die drei Sellatürme rücken von links kommend nach und nachins Bild. Letzendlich öffnet sich das gesamte Panorama mit dem gewaltigen Sellastock!...
Published by hgu 8 February 2010, 18h18 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   VII  
26 Oct 09
Delenda Carthago
  Am zweiten Tag unseres Dolomitenkurztrips wollten wir uns noch die Sellatürme anschauen. Also vorbeifahren an all den schönen Giganten wie Langkofel, Fünffingerspitze &Co zum Sella Joch. Die nordseitigen Routen sind leicht mit Schnee angezuckert, die südseitigen sind trocken und es ist sehr warm...
Published by Martina 6 January 2010, 22h41 (Photos:15 | Comments:2)
Trentino-South Tirol   IV  
25 Sep 09
Südwand „Rossi/Tomasi“ - Dolomiten Sellagruppe
Ca. 300m Kletterlänge 8 Seillängen Schöne Wand und Risskletterei auf festem Dolomitgestein. Die Routenmarkierungen sind abgewaschen und der Routenverlauf schlecht erkennbar. Absicherung: Nur an den Standplätzen geschlagene Harken. Wenn man sicher im Umgang mit Mehrseillängen ist und mindestens...
Published by juliadf 22 January 2010, 20h32 (Photos:6)
Trentino-South Tirol   V  
21 Jul 08
1. Sellaturm "Trenker"
Endlich haben wir es geschafft. Beim ersten mal wurden wir in der zweitern Seillänge verregnet. Nun aber bei besten Verhältnissen. Dem Bericht von mali ist nicht viel hinzuzufügen. Stände sind gut. Absicherung in der Schlüsselstelle (2.Seillänge) ok, ansonsten ist aber nicht viel zu finden. ...
Published by hofi 31 July 2008, 11h06 (Photos:1 | Geodata:1)
Trentino-South Tirol   T5 V  
14 Jun 08
Erster Sellaturm, 2.533 m (Südwestverschneidung: "Trenker-Führe")
Zustieg: Vom Parkplatz den Steigspuren durch Wiesen auf den bereits deutlich sichtbaren 1. Sellaturm hinzu folgen. Auf dessen Südseite in etwa unter den Gipfelaufbau queren und zuletzt durch Schrofen (I) aufwärts zum 1. Standhaken unterhalb der deutlich sichtbaren Südwestverschneidung.   Route...
Published by mali 16 June 2008, 11h48 (Photos:14)