COVID-19: Current situation

Axams 900 m 2952 ft.


Locality in 5 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
4 Sep 20


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (5)



Stubaier Alpen   T4+ PD-  
4 Sep 20
Der Lustige Bergler - Steig auf den Ampferstein 2556m
Eine sehr schöne aber nicht leichte Tagestour von der Axamer Lizum zum Ampferstein und zurück. Er ist der letze Nordseitig anspruchsvolle Felsgipfel mit leichtem Klettersteig der Kalkkögel .Eine bei schönem Wetter, steile und Abwechslungsreiche Bergtour mit schönen Ausblicken, die auch umfangreicher ausgeführt werden...
Published by Anton 5 May 2021, 21h07 (Photos:60)
Stubaier Alpen   T4+ I PD  
9 Aug 19
Der Steingrubenkogel 2633m ein Juwel in den Kalkkögeln, fast wie in der Brenta.
Ja, nicht mehr so einsam wie bei ADI,s schönem Bericht von 2010 und meinem Zustieg von 2006, als ich Wetterbedingt wegen Gewitterneigung am RAC Turm vorzeitig auf dem damals noch sehr mäßig gesicherten Steig zurück bin. Ein Bergsteiger der alt werden will muß auch mit Vernunft umkehren können. Am Freitag habe ich es mir dann...
Published by Anton 11 August 2019, 12h18 (Photos:79)
Stubaier Alpen   T2  
17 Aug 18
Axamer Kögele (2089m)
Rund um Innsbruck gibt es ja einige schnell erreich- und ersteigbare Gipfel für kleines Zeitbudget, das Axamer Kögele fehlte mir noch in meiner Liste. Im Winter ist dieser Gipfel hoffnungslos überlaufen bzw. überfahren, nun ist von Axams so gut wie gar nix los (hab nur einen Gleichgesinnten getroffen), oben am Gipfel kommen...
Published by Tef 24 October 2018, 22h33 (Photos:28)
Stubaier Alpen   T3  
24 Jul 13
Axamer Kögele, 2097 m
Wegen starker Bewölkung ein Weg eher für die Nahsicht - und zum Training im Abstieg. Das Axamer Kögele bietet gute Talblicke und die Kallkkögel sind in Griffweite. von der Axamer Lizum aus kann man zunächst einen Forstweg oder die Skipisten benutzen - beides ist unerfreulich, die Pisten nicht gut gangbar. soweit es früher...
Published by zaufen 7 August 2013, 18h23 (Photos:12 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T3  
 
Kammwanderung über Grinzens
Im November 2007 fuhr ich morgens von Innsbruck nach Axams. Von dort ging ich auf der Straße nach Grinzens. Von Grinzens stieg ich am Bergkamm, auf dem ein Steig verläuft, im Wald auf den Salfains. Vom Salfains beging ich den einfachen Bergrücken, auf dem Schnee lag, nach Süden über Grieskogel, Breitschwemmkogel,...
Published by Gipfelstürmer & Bergrebell Ötzi II 4 February 2014, 10h49