COVID-19: Current situation

Birgitzköpflhaus 2033 m 6668 ft.


Hut in 9 hike reports, 1 photo(s). Last visited :
4 Sep 20

Geo-Tags: A


Photos (1)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (9)



Stubaier Alpen   T4+ PD-  
4 Sep 20
Der Lustige Bergler - Steig auf den Ampferstein 2556m
Eine sehr schöne aber nicht leichte Tagestour von der Axamer Lizum zum Ampferstein und zurück. Er ist der letze Nordseitig anspruchsvolle Felsgipfel mit leichtem Klettersteig der Kalkkögel .Eine bei schönem Wetter, steile und Abwechslungsreiche Bergtour mit schönen Ausblicken, die auch umfangreicher ausgeführt werden...
Published by Anton 5 May 2021, 21h07 (Photos:60)
Stubaier Alpen   T2  
17 May 20
Bewegung in ungewohnten Zeiten XXXIX: Saile (2404m) und Götzner Alm (1542m)
Zum erstenmal nach langer Zeit treffen wir (und das auch noch völlig legal) wieder Freunde außerhalb unserer Isolationsinsel. Da freut sich Groß und Klein, vor allem letztere haben ja wegen der immer noch geschlossenen Schulen einen unglaublichen Nachholbedarf. Da die Almen auch wieder offen haben, mußte natürlich ein...
Published by Tef 29 July 2020, 21h42 (Photos:39)
Stubaier Alpen   T3+ I  
13 Jul 18
Saile ( Nockspitze ) und 4 weitere Gipfel in der Runde mit Kreuz und Buch.
Servus Bergfreunde, eine Tour gerade recht für Freitag den 13. Ein Glückstag, Wetter und Flora bestens. Am Wandersteig, Alpenrosen und Edelweiß, Herz was willst du mehr. Als Zugabe nette Tirolerinnen die sich besorgt zeigen weil ich solo unterwegs bin, oder sein muß?. Ja eine Körperbehinderung kann auch mal was gutes haben....
Published by Anton 30 August 2018, 22h02 (Photos:76)
Stubaier Alpen   T2  
7 Oct 17
Rund um die herbstliche Nockspitze
Es hatte geschneit bis auf etwa 1600 m hinab, taute aber auf den Südseiten zügig ab. Die Wettervorhersage ließ eien Weg rings um die Nockspitze attraktiv erscheinen. Also ging es mit der Muttereralmbahn hinauf, recht schattig zur Raitiser Alm und dann hinauf zum Wetterkreuz. Der Höhenveg zur Sailenieder war teils ziemlich...
Published by zaufen 28 October 2017, 22h10 (Photos:32 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T2  
28 May 17
Saile/Nockspitze 2404m.
Innsbruck è incorniciata da diverse montagne , una di queste si trova a sud-ovest delle Alpi dello Stubai : il Nockspitze, la "cima di casa" , molto amata dagli abitanti della regione. Dall'enorme parcheggio gratuito (almeno al momento) si seguono le indicazioni per il Saile, si sale dapprima nel bosco e poi il sentiero...
Published by asus74 30 May 2017, 15h40 (Photos:26)
Stubaier Alpen   T3  
29 Aug 15
Ampferstein (2556m) und Schneiderspitze (2156m)
Die Kalkkögel sind von allen Seiten von Skigebieten bedroht, eine komplette Erschließung konnte aber erstmal abgewendet werden. Gut so, denn das vorhandene sollte doch eigentlich reichen. Wir benutzten heute den Sessellift zum Birgitzköpflhaus als Aufstiegshilfe und namhen dann den Ampferstein in Angriff. Währnd Mann...
Published by Tef 13 November 2015, 09h27 (Photos:34)
Stubaier Alpen   T3+  
31 Jul 13
Hochtennbodensteig/-spitze - Kalkkögelpanoramatour
Der Hochtennbodensteig - hier von der Birgitzköpflhütte bis zur Adolf-Pichler-Hütte - bietet traumhaft Blicke auf die Kalkkögel aus nächster Nähe, die Hochtennspitze ist ohne großen Aufwand zu besteigen. Erstaunlicherweise hier noch nicht beschrieben - sehr lohnend. Wir fuhren mit dem Sessellift zur Birgitzköpflhütte...
Published by zaufen 11 August 2013, 12h44 (Photos:63 | Geodata:1)
Stubaier Alpen   T2  
31 Jul 13
Nockspitze / Saile (2404m), Pfriemeswand (2103m), Zwölferwand (2098m)
Innsbruck hat ja mehrere Berge als Umrahmung oder Eckpfeiler, der erste nach Südwesten zu den Stubaier Alpen ist die Nockspitze. Da sie von Liften gut erschlossen ist, haben wir sie bisher immer gemieden, doch heute wollten wir uns die Technik zunutze machen. Fährt man vin Axamer Lizum mit dem Lift hinauf zum...
Published by Tef 14 August 2013, 21h43 (Photos:36 | Comments:3)
Stubaier Alpen   AD  
29 Jan 12
Nockspitze / Saile (2404m) (Mair-Rinne)
Die Nockspitze - Teil meines kleinen Projekts diesen Winter einige prägende Gipfel zu besteigen, die ich von meinem Innsbrucker Balkon sehen kann. Und wer sich mittels Webcam hinreichend informiert kann auch an einem so trüben "Nebelsuppensonntag" im Tal in der besagten Suppe losziehen, um dann über ca. 1900m bestes...
Published by simba 29 January 2012, 23h16 (Photos:20)