Hikr » Bombo » Touren

Bombo » Tourenberichte (765)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Okt 17
Bellinzonese   T6 II  
15 Okt 17
Campo Tencia 3072m (via "Cresta dei Tre Corni")
Campo Tencia Part 2 – „Cresta dei Tre Corni del Campo Tencia“ Nach der gestrigen Grattour von Boscobello 1349m zur Capanna Campo Tencia 2140m soll es heute im ähnlichen Stil weitergehen – immer oben drüber, jedoch alles auf Fels und definitiv luftiger. In der Führerliteratur wird die Variante „Cresta dei Tre...
Publiziert von Bombo 17. Oktober 2017 um 22:52 (Fotos:24 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Bellinzonese   T6- III  
14 Okt 17
Via Cresta del Lambro zur Capanna Campo Tencia
Via "Cresta del Lambro" zur Capanna Campo Tencia Endlich – das Wetter perfekt und dann erst noch über das gesamte Wochenende. Bei einem geplanten 2-Täger wäre der Hüttenzustieg über die Normalroute fast schon ein wenig Zeitverschwendung. Der Blick auf die Karte, die Recherche im Netz und die Rücksprache bei zum Glück...
Publiziert von Bombo 17. Oktober 2017 um 22:52 (Fotos:11 | Geodaten:1)
St.Gallen   T5 I  
26 Aug 17
Murgsee-West: vom Silberspitz zum Etscherzapfen
Murgsee West - vom Silberspitz via Etscherzapfen zu den Murgseen T5 bezieht sich nur auf den Abschnitt richtung Silberspitz, wo wir eine "Abkürzung" gemacht haben (im Prinzip müsste man diese Stelle sogar mit T6- bewerten). Und die "I" bezieht sich auf die (sehr) kurze Klettereinlage beim Etscherzapfen. Läuft man...
Publiziert von Bombo 17. Oktober 2017 um 21:51 (Fotos:37)
Okt 16
Oberhasli   T2  
12 Okt 17
Fliegerschiessen Axalp 2017
Fliegerschiessen Axalp 2017 Ein Traumtag wie aus dem Bilderbuch - endlich klappte es dieses Jahr. Das Wetter top, die Vorführungen eindrücklich, die Stimmung perfekt. Zu Fuss von der Axalp auf den Tschingel und auf gleichem Weg hinunter. Von Brienz zur Axalp und zurück mit dem perfekt organisierten Shutteservice....
Publiziert von Bombo 16. Oktober 2017 um 19:58 (Fotos:13)
Okt 8
Schwyz   T6 III  
8 Okt 17
Rigi Hochflue 1698m
Auf vergessenen Varianten zur Hochflue In der SAC Führerliteratur (Clubführer Zentralschweizerische Voralpen) werden verschiedene Varianten für die Rigi Hochflue beschrieben, vor allem auch solche, welche heute kaum mehr Beachtung finden. So wollte ich heute einmal den Einstieg für die Route 814 "SW-Grat,...
Publiziert von Bombo 8. Oktober 2017 um 17:21
Sep 24
Davos   ZS  
24 Sep 17
Bike: Davos-Trails Part II
Davoser Bike-Weekend Part 2 Vormittag Regen, in der Nacht obenraus sogar noch wenig Schnee. Gemütliches Ausschlafen und anschliessendes Zmörgele - perfekter Start. Dann Wetterbesserung, los geht's! Nachmittags schön und sonnig, besser als erwartet. Trails sehr nass - noch nie so dreckig gewesen :-) Trotz Nässe und...
Publiziert von Bombo 24. September 2017 um 21:43
Davos   ZS  
23 Sep 17
Bike: Davos-Trails Part I
Davoser Bike-Weekend Part 1 Wetter schön, oberhalb der Waldgrenze teilweise noch Schnee, Weissfluejoch noch sehr weiss. Ansonsten sehr gute Bedingungen! Trailstory: 1. Weissfluhjoch - Parsennhütte, anschl. Aufstieg Gotschnagrat 2. Gotschnagrat - Schwarzseealp - Gotschnaboden -Freeridepiste, anschl. Transfer und hoch...
Publiziert von Bombo 24. September 2017 um 21:22 (Geodaten:1)
Sep 16
Zug   S  
16 Sep 17
Bike: Trail-Exploration Wildspitz
Auf der Suche nach neuen Trails Viele Wege führen nach Rom, mindestens so viele auch auf und vom Wildspitz. Entsprechend nahmen wir heute auf der Suche nach für uns neuen Biketrails auch in Kauf, dass evtl. das Bike hinuntergeschoben oder evtl. sogar getragen werden muss. Zuerst haben wir den versteckten Trail zwischen...
Publiziert von Bombo 16. September 2017 um 17:30 (Geodaten:1)
Sep 10
Zug   ZS  
10 Sep 17
Bike: Hürital-Exploration
Hürital Exploration Hauptsache draussen, aber wenigstens wieder einmal auf neuen Wegen (beim Uphill, den Downhill wie gewohnt via Rapperenflue). Neu war der Besuch des Punktes Änggi (überhaupt nicht lohnend) sowie die fantastisch schöne Brandhöchi, welche zugleich auch eine Besenbeiz ist. Hierher komme ich wieder, dann...
Publiziert von Bombo 10. September 2017 um 18:37 (Geodaten:1)
Sep 9
Zug   WS  
9 Sep 17
Bike: Gottschälli
Sihl angesagt, Gottschälli gemacht - Differenz: nass Ich dachte, dass das Föhnfenster länger anhält und wir dadurch noch ein trockenes Vormittagsprogramm abspuhlen können. Auch der Regenradar dachte das. Beide haben sich heute getäuscht und beide mussten eine "rollende Planung" machen - in meinem und Schuslis Fall somit...
Publiziert von Bombo 9. September 2017 um 11:57
Sep 7
Uri   T6- II  
27 Aug 17
Oberalper Grat (Bärenstock bis Chaiserstuel)
Oberalper Grat (vom Bärenstock bis Chaiserstuel und zurück nach Gitschenen) Auf diese Tour hatte ich mich lange gefreut - wird sie gemäss Einheimischen doch nicht all zu oft begangen und wenn sie dann von "Auswärtigen" einmal besucht wird, dann vermutlich aufgrund der zahlreichen Berichte hier auf Hikr. Trockene...
Publiziert von Bombo 7. September 2017 um 19:42 (Fotos:38)
Aug 24
Schwyz   T6- II  
16 Aug 17
Grosser Mythen 1898m via Chalberstöckli
Grosser Mythen via Chalberstöckli Zusammen mit Matthias am Mittag von der Ibergeregg aus die Chalberstöckliroute rauf, dort den sonnigen Gipfel genossen und dann via Rotgrätli und Schafweg zurück zur Ibergeregg. An diesem Tag war das Gelände vor allem im Bereich Chalberstöckliroute sehr feucht und rutschig - viele...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 21:04
Bellinzonese   T2 5a  
13 Aug 17
Klettern bei Placche di Valletta
Klettern bei Placche di Valletta (beim Gotthardpass) Fantastische, einfache Granit-Kletterei nur unweit vom Gotthardpass (ca. 20min Fussmarsch). Die Mehrseillängen-Routen bewegen sich alle im Bereich 4a bis 5a und sind perfekt abgesichert - alle wenigen Meter steckt in Bohrhaken, im Prinzip genau so wie in einem...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 20:51
St.Gallen   T6-  
11 Jun 17
Schafberg-Runde (Chüemettler - Federispitz)
Scharfberg-Runde Eine tolle Runde mit unserem lieben Freund Schlumpf, welche diese Tour in Etappen bereits im Vorfeld absolviert hat. Entsprechend ortskundig war er bereits, so dass wir die Karte und Kompass getrost im Rucksack liessen konnten. Ein kleiner Malheur beim Abstieg vom Schafberg verlief glücklicherweise...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 19:09 (Fotos:52)
Uri   T5 IV  
8 Jul 17
Versuch Schijenstock 3161m
Versuch Schijenstock 3161m Wer den Schijenstock angeht, der weiss, dass wenn man einsteigt, dass es im Prinzip kein Zurück mehr gibt. Wenn's dann aber tatsächlich nicht so gut läuft, wie ursprünglich gemäss Topo angenommen und der Schwächere in der Seilschaft offensichtliche Motivations- und Trittsicherheitsprobleme...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 19:00 (Fotos:4)
St.Gallen   T5- I  
15 Jun 17
Vom Guscha 2139m zum Guli 2355m
Vom Guscha 2139m zum Guli 2355m Zum Glück gibt's Freunde wie Schlumpf, welche solche Touren im Voraus machen und man dann die Tour problemlos und sogar noch mit zusätzlichen Hinweisen abkupfern kann. Schusli lief es heute nicht so gut, auch die Trittsicherheit war schon besser. Deshalb eher langsam unterwegs, dennoch...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 18:53 (Fotos:20 | Geodaten:1)
Uri   T4  
20 Aug 17
Uri Rotstock 2929m
Alpine Sportgruppe Zuger Kantonalbank Uri Rotstock-Rundtour Wer meine Berichte regelmässig liest weiss, dass ich ein grosser Fan der Urner Seilbahnen bin - und damit meine ich nicht etwa diejenigen in den Skigebieten, sondern die oft kleinen "Cabrio"-Holzkisten, welche einem bequem aus dem Tal hoch zu einer...
Publiziert von Bombo 24. August 2017 um 18:50 (Fotos:19)
Aug 17
Davos   ZS  
14 Aug 17
Bike: Davos-Trails
2 Tage Bike-Eldorado in Davos Tag 1 1. Chörbschhorn via Weissfluhjoch 2. Äbirügg via Rinerhorn 3. Parsenn Panoramaweg (via Parsennbahn) 4. Gotschnagrat 5. Freeridepiste "A-Line" Tag 2 1. Epic-Trail (ohne Aufstieg Äbirügg, dafür mit der Rinerhornbahn hoch) 2. Zum Schluss noch vom Jakobshorn den...
Publiziert von Bombo 17. August 2017 um 19:30
Nidwalden   ZS  
17 Aug 17
Bike: Lopper Loop, inkl. Haslihorn 961m
Lopper Loop - wovon viele schwärmen Hergiswil - Renggpass - Haslihorn (inkl. Gipfel, jedoch nicht lohnenswert, nur Botanik) - Lopper - Acheregg - Obbürgen - Seewligrat - Stansstad Fazit: Der "Loop" kriegt in Bikekreisen immer wieder sehr gute Noten, momentan würde ich der Runde 3 von 5 Sterne geben....
Publiziert von Bombo 17. August 2017 um 19:10 (Fotos:3 | Geodaten:1)
Aug 12
Schwyz   T3 I  
12 Aug 17
Rossberg-Überschreitung
Rossberg-Überschreitung Gestartet mit Schusli und Dagmar, diese jedoch beide aus gesundheitlichen Gründen kurz vor dem Beginn des offenen Gelände des Bergsturzes verabschiedet. Somit alleine weiter bis zum Gipfel des Gnipen 1547m, kurze Verschnaufspause. Anschliessend weiter zum Gipfel des Wildspitz 1580m und gleich weiter...
Publiziert von Bombo 12. August 2017 um 17:44 (Geodaten:1)