Pico de la Cruz (2351 m) - Pico de la Nieve (2232 m) LA PALMA


Publiziert von Ivo66 Pro , 26. Oktober 2008 um 10:58.

Region: Welt » Spanien » Kanarische Inseln » Santa Cruz de Tenerife
Tour Datum:23 Oktober 2008
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: E 
Zeitbedarf: 4:15
Aufstieg: 700 m
Abstieg: 700 m
Strecke:Pista Pico de la Nieve - Kraterrand - Pico de la Cruz - Pico de la Nieve
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Die Pista Pico de la Nieve liegt an der gut ausgebauten Strasse Santa Cruz - Roque de los Muchachos. Hier verkehren keine öffentlichen Verkehrsmittel.
Kartennummer:1:30'000 - freytag & berndt (Wanderkarte)

Fantastische Tour mit atemberaubenden Ausblicken auf dem grössten Krater der Erde.

Start an der Hauptstrasse Santa Cruz - Roque de los Muchachos (Abzweigung Pista Pico de la Nieve). Der markierte, einfache Wanderweg führt in gut 45 Minuten hinauf zum Kraterrand. Man könnte den gesamten Kraterrand umwandern, bräuchte aber wohl 2 Tage Zeit dafür. Wir begnügten uns für heute mit dem Pico de la Cruz und dem Pico de la Nieve.

Zur Routenbeschreibung ist nichts weiter hinzuzufügen - die Gipfel und der gut markierte immer deutliche Wanderweg sind nicht zu verfehlen. Aber auch hier gilt: sehr oft sind die Kanarischen Berge von Passatwolken eingehüllt - heute hatten wir für einmal grosses Glück: Das Spiel zwischen Sonne und Nebel ist besonders faszinierend.

Die Insel La Palma kann allen empfohlen werden, die mal etwas anderes als unsere wunderschönen Alpen sehen wollen: Vulkangebirge und Meer, wunderschöne duftende Kiefernwälder und abseits der Hauptverkehrswege kaum Leute.

Tourengänger: Ivo66

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»