Gridone 2188 m


Publiziert von marc1317 , 2. Oktober 2008 um 00:11.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Locarnese
Tour Datum:10 Juni 2008
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo Gridone 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 1100 m
Abstieg: 1100 m
Strecke:Parkplatz - Cap. Al Legn - Ghridone - Cap. Al Legn - Parkplatz

Tour auf den prächtigen Aussichtsberg Gridone...

Schon bei meiner Anreise nach Ascona sind mir zwei Berge besonders ins Auge gestochen... Besonders der Pizzo di Vogorno, der scharfkantig mehr als 2000 Meter hinter Locarno ( von Ascona aus gesehen ) aufragt.

Der Gridone gehört auch dazu, denn er bildet recht markant den höchsten Punkt eines Kammes über Brissago. Von hier aus fährt man eine enge Strasse rauf bis es nicht mehr weiter geht ;-)... angelangt ist man nun auf knapp über 1000 m, d.h. man hat schon gute 700 hm gespart.

Bei zügigem Tempo erreicht man die Capanna Al Legn in etwa 1,5 h...

Hier machte ich kurz Rast und begann kurz darauf den Aufstieg zum Ghridone...

Erst einmal gehts es über eine steile Weide bis zu einem Wegweiser, von wo aus der Ghridone mit 45 min. ausgeschrieben ist.

Von hier ab über den eine kurze Felspartie und anschliessend über einen gute begehbaren Weg mit zwei kurzen Kraxeleien ( T3 ) bis zum Gipfelaufbau. Von hier ab die letzten Schritte zum schönen Kreuz.

Fazit:

Eine schöne Tour die man im ganzen Jahr problemlos unternehmen kann. Gesamte Gehzeit etwa 4 h...

Tour im Alleingang


Tourengänger: marc1317

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
T4+
19 Jun 16
Periplo del Gridone · surlyswiss
T3
T3
T3
1 Jun 08
Gridone · chaeppi

Kommentar hinzufügen»