COVID-19: Current situation

Gridone


Published by chaeppi Pro , 7 June 2008, 16h06.

Region: World » Switzerland » Tessin » Locarnese
Date of the hike: 1 June 2008
Hiking grading: T3 - Difficult Mountain hike
Waypoints:
Geo-Tags: CH-TI   I   Gruppo Gridone 
Time: 7:15
Height gain: 2273 m 7455 ft.
Height loss: 2273 m 7455 ft.
Route:Brissago - Cortacio - Gridone - Mergugno - Brissago
Access to start point:Bus oder Schiff von Locarno nach Brissago
Access to end point:wie oben
Accommodation:Rif. Al Legn meistens unbewartet. Getränke vorhanden
Maps:286 T

Route: Brissago Posta - Incella - Piodina - Cortaccio - Pt 1233 - Alpe Voièe - Btta di Valle - Pt 1999 - Gridone - Pt 2138 - Rif Al Legn - Mergugno - Incella - Brissago Posta.

Ab Brissago dem gut markierten Wanderweg entlang. Bis Cortaccio vielfach auf der Strasse. Mit dem PW könnte man bis hierhin fahren. Parkplatz für Wanderer vorhanden. Aufstieg bis Pt 1999 problemlos. Dort hat mich dann die Route durch den Nordhang gereizt, was bei dem immer noch reichlich vorhandenem Schnee eine zeitraubende Angelegenheit wurde. Anscheinend wurde diese Route dieses Frühjahr noch nicht begangen. Spuren waren keine vorhanden und etliche Schneefelder schienen mir zu kritisch zum queren. So musste ich dann ziemlich viel in dem rutschigen Gestein rumkraxeln. Das Couloir rauf auf den Grat war ebenfalls noch voll Schnee. Dieses musste ich ich dann nördlich in steilem, rutschigen Felsen umklettern. Das ganze wurde dann eher zu einer T5 Angelegenheit.

Der Abstieg über den Grat zu Pt 2138 und zurück zur Btta di Valle war schneefrei und absolut problemlos. Weiter via Rif Al Legn nach Mergugno. Von dort entlang der Strasse bis kurz vor Pt 844 und dann wieder auf schönem Wanderweg durch den Wald bis Incella. Ab Incella noch ein kurzes Stück der Strasse entlang nach Brissago.

Leider war der fantastische Goldregenwald im Abstieg nach Mergugno noch nicht in Blüte.

Distanz: 20.56 Km

Hike partners: chaeppi


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window

T2
T4+
19 Jun 16
Periplo del Gridone · surlyswiss
T3
T3
T3
10 Jun 08
Gridone 2188 m · marc1317

Comments (2)


Post a comment

Mathias says: Na sowas, ...
Sent 7 June 2008, 23h32
da hast du ja glatt den Bericht zu meiner Tour vorweggenommen, ... ich war am Dienstag auf dem Gridone (also 2 Tage nach dir), wie du mit Auf- und Abstieg ab/nach Brissago, allerdings bei etwas besserer Sicht. Wie du habe ich im Aufstieg den Hang mit den Schneeresten gequert und aufgrund der unangenehmen Schneefelder den Abstieg über P. 2138 gewählt.
Deinen Ausführungen, insbesondere betreffend den aktuellen Verhältnissen, ist aus meiner Sicht nichts anzufügen. Und der Schnee wird wohl schon bald weg sein.
Gruss Mathias

chaeppi Pro says: RE:Na sowas, ...
Sent 8 June 2008, 09h05
Hallo Mat
Da habe ich Dir ja hoffentlich schön vorgespurt. Gehe auch davon aus dass der Schnee bald seine letzten Tage hat.

Gruss chaeppi


Post a comment»