Auch der Kt. BL hat seine Enklave: Roggenburg


Publiziert von Henrik , 31. August 2008 um 22:14.

Region: Welt » Schweiz » Basel Land
Tour Datum:31 August 2008
Wandern Schwierigkeit: T1 - Wandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-JU   CH-BL 
Zeitbedarf: 2:30
Aufstieg: 400 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Chlösterli - Ritzigrund - Vordere Welschmättli
Zufahrt zum Ausgangspunkt: ÖV und PW
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV und PW
Kartennummer:IVS - swisstopo

Gleich nach Kleinlützel (SO) findet sich auf der LK ein interessanter Kantons- bzw. Landesgrenzenverlauf - hier beim Chlösterli (1136 wurde im Gebiet des heutigen "Klösterli" ein kleines Frauenkloster mit dem Namen Minor Lucella gegründet . Heute sind noch Kapelle und Ökonomiegebäude erhalten). An diesem Pt. beginnt auch die Route International (auf der das Tragen von Militäruniform verboten ist - entspr. Tafel steht nach Dorfende Kleinlützel) und hier trifft Frankreich auf den Kt. BL und SO. Dies war unser heutiger Ausgangpt. für einen Nachmittags-Spazi in die Gemeinde Roggenburg sowie Aufstieg zur Vorderen Welschmatt [797 m]. Zuerst wanderten wir auf SO-Boden zum Oberen Ritzigrund (Hof liegt auf SO-Kantonsgebiet, der Vordere Ritzigrund aber auf Baselbieter-Boden!). Wir verliessen den WW, da uns die brütende Sonne auf den Kopf schlug und die tropische Luft beinahe den Atem nahm. Entlang des kühlenden Waldrandes erreichten wir nach 1 1/2 Stunden das Welschmättli - keine Beiz, aber ein aufgeräumter Hof.

Vom Rastplatz hat man eine weite Sicht in die Rheinebene wie auch zu den Jurahöhenzügen.

Abstieg zum Talboden zwischen Baaholz und Martinswald, dort dann auf dem Weg hinunter zum Hof Baumgarte (eindruckliches Wirtschaftsgebäude) und zum kleinen PP am Waldrand.

Interessanter Link: http://cms.webofsections.ch/index.php?id=3457

Wir waren wieder mal im Auto unterwegs!


Tourengänger: Henrik


Kommentar hinzufügen»