Gämpiflue, 2390 m


Publiziert von roko Pro , 25. Februar 2013 um 20:37.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Prättigau
Tour Datum:25 Februar 2013
Ski Schwierigkeit: ZS-
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Aufstieg: 750 m
Abstieg: 750 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:St. Antönien
Zufahrt zum Ankunftspunkt:St. Antönien
Unterkunftmöglichkeiten:St. Antönien
Kartennummer:Swiss Map online

Bei strahlend schönem aber sehr kaltem Wetter stiegen wir vom Dörfji gegen das Alpelti und weiter ins Alpeltitälli hoch. Von hier nach SE in die grosse Mulde östlich der Gämpiflue. Weiter gegen den Grat der von Süden her zur Gämpiflue hochzieht und über diesen zum Gipfel.
Herrliche Sicht über den gesamten Rätikon belohnt diesen Anstieg.
Die Abfahrt wählten wir direkt vom Gipfel in den pulvrigen Osthang und gegen das Alpettitäli hinab. Nun in die schattigen Nordhänge unter die Gämpiflue hinein und hinunter zu einem traumhaften, sonnigen Platz vor einer Hütte auf dem Alpelti, wo wir unsere verdiente Mahlzeit einnahmen.
Der Schnee war hervorragend und es liegt noch genug für die nächsten Wochen. Zumindest in den geschützteren Lagen.
Eine wunderschöne Tour im Rätikon!
 

Tourengänger: roko


Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
9 Jul 10
Gämpiflue 2390m · pizflora
WS+
T6- II
WS+
19 Feb 15
Hasenflüeli 2412m · Bergmuzz
ZS

Kommentar hinzufügen»