Kurzbericht 

Einsam und unverspurt zum Adlerhorst


Publiziert von oli.m , 16. Februar 2013 um 11:59.

Region: Welt » Österreich » Nördliche Ostalpen » Allgäuer Alpen
Tour Datum: 3 Februar 2013
Schneeshuhtouren Schwierigkeit: WT1 - Leichte Schneeschuhwanderung
Wegpunkte:
Geo-Tags: A 
Zeitbedarf: 4:00
Aufstieg: 320 m
Strecke:6,9 km
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Talort Lumberg/Grän im Tannheimer Tal
Unterkunftmöglichkeiten:Pension "Luag ins Tal"
Kartennummer:Kompass Nr.4

Den ganzen Vortag und auch in der Nacht hatte es Neuschnee gegeben. Da uns die Lawinenverhältnisse zu unsicher waren entschieden wir uns für die leichte Tour, direkt von unserer Pension in Lumberg startend, zum Adlerhorst. Wer den Adlerhorst kennt weiß, dass man hier nicht alleine sein kann. Umso erstaunter stellten wir fest, dass wir fast die gesamte Strecke zu Adlerhorst in unverspurtem, herrlichem Wintergelände unterwegs waren. Und das machte diese Tour, auch bei wenig bis keiner Sonne, zum Genuss.
Lediglich die ersten ersten und letzten Hundert Meter waren Spuren zu erkennen. Die obligatorische Rast am Adlerhorst war natürlich willkommen, auch wenn hier immer einiges los ist.
Natur pur, auf einer normalerweise viel begangenen Schneeschuhstrecke. Wieder hatten wir es gut erwischt :-)

Text+Bilder: Oli

Tourengänger: oli.m, Ina


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 14702.gpx Verwendung unter eigener Verantwortung!

Galerie


In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen