Mälchgrat mit Bietschhorn-Variationen.


Publiziert von schalb , 19. November 2012 um 17:41.

Region: Welt » Schweiz » Wallis » Oberwallis
Tour Datum:14 November 2012
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-VS 
Zeitbedarf: 10:00
Aufstieg: 1650 m
Abstieg: 1650 m
Strecke:: Eggen/Eggerberg – Finnu – Chastler – Mälchgrat und zurück
Zufahrt zum Ausgangspunkt:Bus von Visp nach Eggen (07:08)
Zufahrt zum Ankunftspunkt:Bus von Eggen nach Visp 18:30)
Kartennummer:274

Wenn ich daheim aus dem Fenster schaue und die sonnigen Hänge über dem Rhonetal sehe, lockt es mich wieder einmal zum Mälchgrat.
Als ich mit dem Bus in Eggen/Eggerberg ankomme, geht gerade die Sonne über dem Bietschhorn auf. Auf Finnu komme auch ich in die Sonne, Wiwanni und Gärsthorn im Morgenlicht. Weiter zum Chastler und zur Sättle. Dort, wo der Weg nach Brischeru hinauf führt, zweige ich nach links Richtung Mattwald ab.

Dann geht ein kleiner Pfad durch lichten Lärchenwald
Bei P.2152 komme ich an die Waldgrenze. Immer noch, bis P.2434, ist es fast schneefrei.
Auf dem flachen Teil liegt trockener Schnee voller Wildspuren. Bald wird der Grat etwas schmaler und bei P.2602 bin ich am Ziel.
Warm und windstill ist es und ich geniesse die prächtige Aussicht. Zum Greifen nah steht das Bietschhorn da.
Auf meiner Aufstiegsspur geht es wieder hinunter, das Bänklein vor dem „Alpen-Krokodil“ läd zur gemütlichen Rast ein. Ich lasse mir Zeit, da mein Bus ab Eggen erst um 18:30 fährt.

Finnu liegt nun im Schatten und das letzte Stück laufe ich mit der Stirnlampe.
Unten in Visp ist es dann schon Nacht. 
. . .
Meine Olympus C-55  bekommt langsam Alterbeschwerden, ja, auch Kameras  können mal ins  Pensionsalter kommen.
Ich habe mir  zum herabgesetzten Preis  eine  Canon G12  gekauft, die ich nun ausprobieren und kennen lernen muss.
Da es hier im Oberwallis beim augenblicklichen sonnigen Herbstwetter, mehr  Lichtkontraste  gibt, als  die Kamera  verkraften kann, habe ich oft  Belichtungsreihen gemacht  und  zuhause  am PC daraus  HDR-Bilder  erstellt.


Tourengänger: schalb

Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Geodaten
 13798.gpx Eggen - Mälchgrat

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentare (4)


Kommentar hinzufügen

CarpeDiem hat gesagt:
Gesendet am 19. November 2012 um 18:12
Lieber Volkher,
Dann waren es also deine Spuren, denen wir am Samstag folgten...

Grüsse, Anne-Catherine

schalb hat gesagt: RE:Samstags in der Sonne
Gesendet am 19. November 2012 um 20:05
da war ich auf unserem Brändji und auf dem Gigigrat. Später hier mehr.
Vorläfig nur ein Bild auf der Titelseite:
www.braendji.ch/
Grüsse Volkher

CarpeDiem hat gesagt: RE:Samstags in der Sonne
Gesendet am 19. November 2012 um 21:04
Uii, da hats ja richtig Schnee!!

Hydrant hat gesagt:
Gesendet am 19. November 2012 um 20:57
traumhafte bilder. danke.
gruss mm68


Kommentar hinzufügen»