Hummel - Abbruch wegen Schneemangels und Sturm


Publiziert von joe , 7. Januar 2012 um 20:41.

Region: Welt » Schweiz » Schwyz
Tour Datum: 7 Januar 2012
Wegpunkte:
Geo-Tags: Alptaler Berge   CH-SZ 
Aufstieg: 500 m
Abstieg: 500 m
Kartennummer:LK 1152 IBERGEREGG

Aufgrund des Lawinenbulletins war ein Gipfel zu finden, der nicht höher als 2000 Meter ist. Ich entschied mich für den Hummel, da auch der Aufstieg durch den Ijenruns mit "L" als Schwierigkeit angegeben wurde.

Von Chalberweidli führt mich ein flacher Weg nach Ijenschatten. Danach führ mich eine Spur, die ein Alpinist am Morgen steil angelegt hat, hinauf nach Ober Tries. Bereits im Aufstieg erkenne ich, dass der Hummel mehr Gras als Schnee zeigt. Kurzentschlossen folge ich den Spuren, die mich hinauf zum Spital führen. Der Weiterweg ist bei dieser geringen Schneelage mit wenig Risiko möglich. Als ich den Grat zum Bögliegg erreiche, werde ich "sandgestrahlt". Der Sturm weht mir die Eiskristalle ins Gesicht. Schneeschuhgeher, die vom Bögliegg hinunter gehen, haben Mühe sich auf den Beinen zu halten. Daher entschliesse ich hier den Aufstieg abzubrechen.

Die Abfahrt erfolgte entlang der Aufstiegsroute. Bei geschickter Spurwahl war die Abfahrt sogar ein kleiner Genuss.


Lawinengefahrenstufe: 4 (gross)


Tourengänger: joe


Minimap
0Km
Klicke um zu zeichnen. Klicke auf den letzten Punkt um das Zeichnen zu beenden

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T2
18 Nov 12
Une journée au Spital · stephen
WS
28 Dez 17
Hummel · Delta
WT3
4 Dez 10
Hummel, 1422m · RainiJacky
T2
T2
9 Jun 16
Ein Gipfel namens Spital · Delta

Kommentar hinzufügen»