Macun


Publiziert von ninu , 26. September 2007 um 16:28.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Unterengadin
Tour Datum:23 September 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Macun-Nuna-Gruppe   CH-GR 
Zeitbedarf: 7:00
Aufstieg: 1500 m
Abstieg: 1500 m
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV nach Zernez
Zufahrt zum Ankunftspunkt:ÖV Lavin

Von Zernez über Munt Baselgia zum Punkt 2945 oberhalb den Macun-Seen. Bis zu Munt Baselgia ist die Wanderung eher mühsam, da man meist auf einer breiten (Fahr-) Strasse entlang läuft. Bis zum Punkt 2945 wird's dann schöner und auch alpiner. Eigentlich könnte man bis unterhalb Munt mit einem Taxi fahren, aber der Preis (60.- bis 3 Pers. gemäss Nationalparkbüro Zernez) schreckt ab. Zudem sind wir ja zum Wandern da.
Weiter gehts zu den Seen und dann zum fast schönsten Teil der Wanderung, hinab ins Tal Val Zeznina zur gleichnamigen Alp (die Alpöhialp im Heidifilm) bis nach Lavin.

Tourengänger: ninu

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T3
T3
9 Jul 12
Macuner Seenplatte · xaendi
T3
T3
6 Sep 14
Lais di Macun · stargazer
T3+
5 Okt 11
Von Lavin über die Macunseen nach Zernez · Catch The Moment

Kommentar hinzufügen»