Capanna Motterascio 2172m


Publiziert von Nadine , 8. September 2007 um 15:15.

Region: Welt » Schweiz » Tessin » Bellinzonese
Tour Datum: 4 September 2007
Wandern Schwierigkeit: T3 - anspruchsvolles Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: Gruppo Piz Terri   Gruppo Pizzo Corói   CH-TI 
Zeitbedarf: 5:00
Aufstieg: 600 m
Abstieg: 400 m
Strecke:Capanna Adula CAS - Stausee Compietto - Lago di Luzzone - Alpe di Garzott - Capanna Motterascio

Trekking im Valle di Blenio

2. Tag: 4.9.07

Über Nacht hat es weiter gestürmt und geschneit. Eisiger Wind pfeift uns um die Ohren, aber auch Sonnenschein und zwischendurch mal Regen.

Der Trek führt dem Ri di Carassino nach bis zum Stausee Compietto. Meist ebenuus. Dann folgt ein etwa 700 Meter langer Tunnel, welcher in der Nähe des Lago di Luzzone endet. Über eine Treppe hinauf auf die Staumauer des Lago Luzzone. Am anderen Ende der Staumauer hat es übrigens ein schins seeehr lohnenswertes, echt Seventies-Years-Style-Resti - welches wir aber auslassen. Der Lago die Luzzone liegt wunderschön zwischen den Bergen .. vorallem im hinteren Teil entpuppt er sich als wildverwinkelter Canyon .. türkisblaues Wasser. Schöön.

Über die Alpe di Garzott führ dann wieder ein Wanderweglein vorbei an einem tosenden Wasserfall hinauf auf die Capanna Motterascio. Hier liegt noch etwas Schnee vom Vortag und bereits rieselt es wieder weiss. Kaum sind wir in der warmen Hütte angekommen zieht wieder ein regelrechter Schneesturm auf, der bis weit in den nächsten Tag hinein tobt.

Hütte, gemütlich modern mit wunderschönem Panoramafenster und yummy-food.


Tourengänger: Nadine

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen


Kommentar hinzufügen»