Chamanna d'Es -cha


Publiziert von Antje , 17. Juli 2007 um 22:34.

Region: Welt » Schweiz » Graubünden » Oberengadin
Tour Datum:14 Juli 2007
Wandern Schwierigkeit: T2 - Bergwandern
Wegpunkte:
Geo-Tags: CH-GR 
Zeitbedarf: 2 Tage
Strecke:Zuoz - Alp Es-cha Dadour - Chamanna d'Es-cha - Fuorcla Gualdauna - La Punt Chamues
Zufahrt zum Ausgangspunkt:ÖV Zürich via Landquart nach Zuoz
Zufahrt zum Ankunftspunkt:La Punt Chamues via Chur nach Zürich
Unterkunftmöglichkeiten:SAC Hütte d'Es - cha
Kartennummer:1237 Albulapass

Nachdem wir wiederholt in der Hüfihütte keinen Platz bekommen haben, sind wir am letzten Samstag ins Oberengadin aufgebrochen.
Von Zuoz sind wir über die Alp d'Es-cha Dadour zur SAC Hütte d'Es-cha raufgelaufen, haben dort im Massenlager übernachtet und sind am nächsten Morgen via Fuorcla Gualdauna nach La Punt Chamues runtergelaufen.

Es ist eine sehr einfache Bergtour (Zeitangabe zwischen 3h - 4h pro Weg), da nur wenig steil ideal für Familien, und zum Einlaufen für die Hochtourengänger, welche zum Piz Kesch, Piz d'Es-cha, oder zum Gletscher in dem Gebiet dort weiter wollen.
Die Hütte selber ist relativ neu und wenn voll belegt, dann kann es sein, dass man in der alten Hütte, steht dahinter und ist über hundert jährig,einquartiert wird. Der Hüttenwart und seine Frau sind sehr nett, das Essen war gut, und das Massenlager ist ganz angenehm, da nicht so übermässig gross.

Auf der Tour sieht man von der Kuh über das Murmeltier, bis zur Blindschleiche auch noch Enzian.
Bei der Retourfahrt mit den ÖV/SBB von La Punt Chamues muss man beachten, dass man den Halteknopf drückt, es ist nur Halt auf Verlangen.

LG
Antje

Tourengänger: Antje

Galerie


Slideshow In einem neuen Fenster öffnen · Im gleichen Fenster öffnen

T4- WS II
24 Sep 16
Piz Kesch · Frangge
T6 L 4+
T4 WS+ III
2 Okt 12
Piz Kesch · shuber
T2
31 Jul 09
Chamanna d'Escha (2594m) · Tef
WS II
1 Aug 09
Piz Kesch (3418m) · Tef

Kommentar hinzufügen»